Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) sind erneut auf Reisen! Erst vor wenigen Monaten verbrachte das royale Ehepaar gleich mehrere Wochen abseits seiner Heimat und machte einen Trip durch Afrika. Der Aufenthalt wurde sogar von einem Kamerateam begleitet und in einer Dokumentation festgehalten. Kurz vor Weihnachten setzten sich Harry und Meghan nun erneut in den Flieger – und landeten jetzt in Kanada, wo sie sehr herzlich begrüßt wurden!

Das Paar scheint die festliche Zeit um Weihnachten herum in diesem Jahr in Nordamerika zu verbringen. Deshalb hieß sie nun der kanadische Premierminister Justin Trudeau (47) via Twitter herzlich willkommen: "Prinz Harry, Meghan und Archie, wir alle wünschen euch einen ruhigen und gesegneten Aufenthalt in Kanada. Ihr seid unter Freundin und hier immer willkommen!"

Ob die beiden Royals auf ihrer Reise etwa nach einer neuen Unterkunft suchen? Im vergangenen Oktober kamen Gerüchte auf, dass sie einen Umzug nach Kanada planen würden. Eine anonyme Quelle soll damals gegenüber Us Weekly verraten haben: "Meghan und Harry haben überlegt, nach Kanada zu ziehen, da es Teil des Commonwealth ist."

Justin Trudeau im Dezember 2019
Getty Images
Justin Trudeau im Dezember 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London im November 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London im November 2019
Herzogin Meghan in London im November 2019
Getty Images
Herzogin Meghan in London im November 2019
Wie findet ihr, dass der kanadische Premierminister die beiden via Twitter willkommen heißt?548 Stimmen
443
Ich finde es ganz toll.
105
Ich finde eine Begrüßung über Twitter zu unpersönlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de