Sind die wilden Zeiten für Nadja Abd el Farrag (54) nun endgültig vorbei? In den vergangenen Monaten lief es für die DJane nicht wirklich rund: Sie konnte lange Zeit keine eigene Wohnung finden und zog daher wieder bei ihrer Mutter ein. Vor wenigen Tagen wurde dann auch bekannt, dass sie ihren Auftrittsjob in Krümels Stadl auf Mallorca verloren hat. Die positive Nachricht: Naddel hat nun wieder eine Arbeit – diesmal eine ganz normale Stelle. Nun verriet die Brünette auch, um welche Anstellung es sich dabei handelt!

Im Interview mit RTL plauderte die 54-Jährige nun über ihre aktuelle Lebenssituation. Dabei gab sie bekannt, dass sie aktuell als erste Hausdame in einer Apartmentanlage arbeitet – dort kümmere sie sich um die Wohnungen. Doch Naddel hat beruflich noch einen anderen Traum für die Zukunft: "Ich möchte gerne als Kosmetikerin ausgebildet werden. Auf jeden Fall erstmal reinschnuppern", erklärte sie dem Sender. Vom Arbeitslosen-Leben hat Naddel nun nämlich mehr als genug: "Dieses Rumhängen, dieses Rumgammeln, auf einen Job warten und dann wieder drei Monate nicht, das bringt mich nicht weiter."

Eine eigene Wohnung hat der einstige Ballermann-Star nun auch. Zwar nicht in seiner Wunschstadt Hamburg – dafür aber in dem Ort Dangast an der Nordsee. Über diesen Erfolg setzte Naddel ihre Community bereits via Facebook in Kenntnis.

Nadja Abd el Farrag in Krümels Stadl 2017WENN
Nadja Abd el Farrag in Krümels Stadl 2017
Nadja Abd el Farrag im April 2018Splash News
Nadja Abd el Farrag im April 2018
Nadja Abd el Farrag, EntertainerinUkas,Michael / ActionPress
Nadja Abd el Farrag, Entertainerin
Hättet ihr gedacht, dass sich Naddel einen Job als Kosmetikerin wünscht?712 Stimmen
456
Nee, so hätte ich sie gar nicht eingeschätzt.
256
Ja, das passt zu ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de