Vor zehn Jahren schockte diese Nachricht um Brittany Murphy (✝32) die Filmwelt: Am 20. Dezember 2009 wurde die Schauspielerin mit nur 32 Jahren leblos in ihrer Dusche aufgefunden. Der Tod des Hollywoodstars löste bei vielen ihrer Kollegen tiefste Trauer aus: Unter anderem zeigte sich damals Alicia Silverstone (43) – die mit der Verstorbenen im Film Clueless spielte – sehr bestürzt. Ein Jahrzehnt später ist dieser tragische Verlust keineswegs vergessen: Hollywood-Star Selma Blair (47) gedachte nun Brittany mit rührenden Worten im Netz.

Die "Eiskalte Engel"-Darstellerin postete auf Instagram ein Foto, auf dem sie Arm in Arm mit Brittany zu sehen ist – und verzierte das Foto mit einem Herzen. Selma schrieb zu dem Post: "Gestern vor zehn Jahren verließ dieses Mädchen diese Erde. Sie hatte ein ansteckendes Lachen. Eine bestimmte Haltung, wenn sie für die Kameras strahlte – sie war so süß. [...] Wir vermissen dich, Brittany. Ich hoffe, du hast jemanden, der nun deine Seele umarmt. Du selbst hast tolle Umarmungen gegeben. Ruhe in Frieden, Kleines!"

Obwohl Brittanys Tod bereits ein Jahrzehnt zurückliegt, bleibt er immer noch ein Rätsel: Offiziell wurde Herzversagen aufgrund fehlerhafter Medikamenteneinnahme als Ursache für das verfrühte Versterben der Schauspielerin festgestellt. Ihr inzwischen ebenfalls verstorbener Vater Angelo Bertolotti war jedoch davon überzeugt, dass sie mit Schwermetall vergiftet worden war.

Brittany Murphy bei einer Golden-Globe-Party im Januar 2002
Getty Images
Brittany Murphy bei einer Golden-Globe-Party im Januar 2002
Selma Blair in Beverly Hills im Mai 2019
Getty Images
Selma Blair in Beverly Hills im Mai 2019
Brittany Murphy in Hollywood im November 2006
Getty Images
Brittany Murphy in Hollywood im November 2006
Wart ihr Fans von Brittany?518 Stimmen
484
Ja, ich habe mir sehr gerne ihre Filme angesehen.
34
Ich habe ihre Filme nicht gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de