Kommt es nun zum Beef zwischen Sven Ottke und Henry Maske (55)? Am 10. Januar 2020 startet eine neue Staffel Dschungelcamp. Noch hat RTL die Kandidaten für die neue Ausgabe nicht öffentlich bestätigt, doch zwölf Namen stehen bereits im Raum. Unter anderem soll Ex-Boxer Sven Ottke nach Australien fliegen. Ob das stimmt, wird man spätestens in wenigen Tagen erfahren. Einer ist von der Vorstellung, dass Ottke ins Camp ziehen soll, allerdings gar nicht begeistert: Henry Maske.

Im Interview mit der Abendzeitung gab der ehemalige Boxer zu, sprachlos gewesen zu sein, als er gehört habe, dass der 52-Jährige beim Dschungelcamp mit machen soll. "Ich würde das nie tun. Beziehungsweise, wenn Sie diese News von mir hören, dann wissen Sie, dass ich in der allerletzten Zeit sehr, sehr viel sehr, sehr falsch gemacht haben muss", fügte der frühere Box-Champion hinzu. Er sei sich sicher, dass Sven keine großen finanziellen Probleme habe, daher könne er es verstehen.

Unter einer (unrealistischen) Bedingung würde allerdings auch Maske sich den berüchtigten Ekel-Prüfungen stellen: "Wenn man danach ein für allemal ausgesorgt hätte und nie wieder einen Tag in seinem Leben arbeiten müsste." So sei es aber nicht, daher gebe es für ihnen keinen Grund.

Sven Ottke beim 36. Sportpresseball, November 2017
Getty Images
Sven Ottke beim 36. Sportpresseball, November 2017
Henry Maske in Rust, Juli 2015
Getty Images
Henry Maske in Rust, Juli 2015
Sven Ottke, ehemaliger Boxer
Getty Images
Sven Ottke, ehemaliger Boxer
Freut ihr euch auf Sven Ottke im Dschungelcamp?402 Stimmen
143
Ja, das wird bestimmt toll!
259
Nein, ich glaube nicht, dass das eine gute Show für ihn ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de