Ziemlich genau ein Jahr nach ihrer Hochzeit kommt der Scheidungsprozess zu einem Ende! Liam Hemsworth (29) und Miley Cyrus (27) hatten sich erst am 23. Dezember 2018 nach einer langen On-Off-Beziehung das Jawort gegeben. Ihre Ehe hielt allerdings nur knappe acht Monate, denn bereits im August gab das Duo seine Trennung bekannt. Seitdem ist die Scheidung in vollem Gange – und nun soll sich das ehemalige Liebespaar auch endgültig geeinigt haben!

Da Miley und Liam keine Kinder haben, konnten die Bedingungen für die Eheauflösung schnell geklärt werden. Die "Wrecking Ball"-Interpretin und der Leinwand-Beau gaben als offiziellen Scheidungsgrund "unüberbrückbare Differenzen" an und einigten sich jetzt darauf, dass die 27-Jährige alle gemeinsamen Tiere behalten darf. Weil sie einen Ehevertrag unterschrieben hatten, war die Aufteilung des gemeinsamen Haushalts bereits im Vorfeld geregelt. Jedoch werden die beiden erst im März 2020 endgültig geschieden.

Während der Weihnachtsfeiertage aber scheint Liam, wie auch Miley, den Scheidungsstress hinter sich zu lassen. Auf ihren Instagram-Kanälen zeigen sie sich zumindest in bester Laune: Der Hunger Games-Star präsentierte an Heiligabend im Netz seine durchtrainierten Arme im Tanktop und hielt dabei ein Bier in der Hand. Seine Ex zeigte sich mit ihrer kompletten Familie vor dem Christbaum. "Schöne Feiertage von Amerikas dysfunktionalster Familie", schrieb sie voller Ironie zu ihrem Post.

Liam Hemsworth und Miley Cyrus, Juni 2019
MEGA
Liam Hemsworth und Miley Cyrus, Juni 2019
Liam Hemsworth, Dezember 2019
Instagram / liamhemsworth
Liam Hemsworth, Dezember 2019
Familie Cyrus, Dezember 2019
Instagram / mileycyrus
Familie Cyrus, Dezember 2019
Hättet ihr gedacht, dass die Scheidung so schnell über die Bühne geht?912 Stimmen
738
Ja, beide wollen es doch nur hinter sich bringen...
174
Nee, ich habe damit gerechnet, dass es mehr Drama gibt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de