Dieter Bohlen (65) bekommt seine eigene Doku! Heute Abend feiert die Dokumentation "Absolut Dieter Bohlen" große Premiere auf RTL. Auf seiner Live-Tour wurde der Poptitan von Kameras begleitet und gab dabei ganz private Einblicke in seine Karriere als Sänger, Produzent, Fernsehstar – und seit Kurzem auch als Influencer. Die Zuschauer können sich auf drei Stunden geballte Bohlen-Power gefasst machen. Dieter freut sich über diese Ehre!

Gegenüber RTL verriet der 65-Jährige nun: "Wir haben viel auf den Konzerten der Tour gedreht, damit die Menschen mal sehen, was ich musikalisch mache." Denn in den vergangenen Jahren hätte man ihn vor allem als Juror bei DSDS und Das Supertalent gesehen. Dabei startete Dieter seine Karriere selbst als Sänger – erst mit Modern Talking und zwischenzeitlich mit Blue System. Mit der Doku hoffe er nun, dass seine Fans einen Einblick davon bekommen, wie er tickt. "Ich freue mich natürlich, dass RTL eine dreistündige Sendung über mich macht. Das ist schon eine Ehre!", meinte das TV-Gesicht.

In der Doku über sein Lebenswerk wird Dieter die vergangenen Jahrzehnte aber nicht nur aus seiner Perspektive schildern. Auch langjährige Weggefährten, Kollegen und seiner Lebensgefährtin Carina Walz werden so manche intime Info über den Künstler ausplaudern. Werdet ihr euch die Sendung ansehen? Stimmt ab!

Dieter Bohlen, Musiker
Getty Images
Dieter Bohlen, Musiker
Modern Talking, 1986
United Archives GmbH / ActionPress
Modern Talking, 1986
Carina Walz und Dieter Bohlen
Instagram / dieterbohlen
Carina Walz und Dieter Bohlen
Werdet ihr euch die Sendung ansehen?416 Stimmen
274
Auf jeden Fall, ich freue mich schon voll!
142
Nein, drei Stunden sind mir definitiv zu lang!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de