Was für eine Überraschung für Günther Jauch (63)! Am Freitagabend begrüßte Gastgeber Oliver Pocher (41) zu einer neuen Runde 5 gegen Jauch. Fünf Promi-Kandidaten durften dort gegen den Wer wird Millionär-Quizmaster ihr Wissen beweisen und den Frage-Marathon bestreiten. Womit im Studio aber keiner gerechnet hatte: Plötzlich bekamen Nazan Eckes (43), Mario Basler (51) und Co. VIP-Verstärkung. Ilka Bessin (48) alias Cindy aus Marzahn (48) crashte die Show.

"Es ist ein bisschen Zeit für Intelligenz und Kompetenz und natürlich Attraktivität", verkündete der Comedy-Star im Backstage-Bereich der Sendung und machte sich auf in Richtung Studio. Vor der Kamera fiel sie dem verdutzten Günther um den Hals und drückte ihm einen dicken Schmatzer auf die Wange. Weil sie sich zuletzt im Format "Bin ich schlauer als Günther Jauch?" besonders gut beweisen konnte, wollte sie ihre Star-Kollegen im Kampf gegen den Moderator unterstützen.

Der Auftritt der TV-Ulknudel war allerdings nicht die einzige Überraschungsaktion des Abends. Auch Oli lieferte eine Performance ab, mit der wohl nicht jeder bei der Quiz-Sendung gerechnet hatte. Der ehemalige Let's Dance-Kandidat zwängte sich in eine enge Glitzershort und strippte mit Marc Terenzi (41) und den SixxPaxx für das Publikum. Die Kombi aus Comedy und Rate-Spaß kam laut Sender beim Publikum ziemlich gut an: Mit 12,9 Prozent Marktanteil sicherte sich RTL den Tagessieg zur Primetime.

Die Kandidaten bei "5 gegen Jauch" im Dezember 2019
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die Kandidaten bei "5 gegen Jauch" im Dezember 2019
Günther Jauch und Ilka Bessin bei "5 gegen Jauch"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch und Ilka Bessin bei "5 gegen Jauch"
Oliver Pocher, die SixxPaxx und Marc Terenzi bei "5 gegen Jauch"
TVNOW
Oliver Pocher, die SixxPaxx und Marc Terenzi bei "5 gegen Jauch"
Wie fandet ihr Ilkas Auftritt?795 Stimmen
559
Super! Da war Günther echt sprachlos.
236
Ich fand das nicht wirklich spannend...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de