Bahnte sich die Trennung von Johannes Haller (31) und Yeliz Koc (26) schon länger an? Vor wenigen Stunden erklärte der ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Kandidat auf Social Media, dass die Influencerin und er kein Paar mehr sind. In den vergangenen Monaten hätten sie zwar hart um ihre Liebe gekämpft, sich aber letztendlich als Freunde verabschiedet. Dabei hatte sich Johannes kurz zuvor noch vehement gegen die Krisenspekulationen gewehrt.

Vor genau einem Monat postete der Hobbysegler auf Instagram ein Pärchenfoto – sein Kommentar: "'Seid ihr nicht mehr zusammen?' Diese Fragen erreichen uns täglich... Natürlich sind wir noch immer ein Paar – auch dann, wenn der oder die eine nicht täglich in der Story des anderen zu sehen ist." Daran werde sich auch so schnell nichts ändern. Nur wenige Wochen später zogen die einstigen Turteltauben jetzt aber einen Schlussstrich unter ihre Beziehung.

Johannes' Follower sind deshalb mehr als enttäuscht. "Jetzt hat es sich doch geändert und man hat es tatsächlich seit Längerem gemerkt. Natürlich ist es eure Sache, aber ehrlich sollte man schon sein", ärgerte sich eine Userin in den Kommentaren. Für die Joliz-Community scheint das Liebes-Aus ein schwerer Schlag zu sein.

Johannes Haller und Yeliz Koc
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller und Yeliz Koc
Johannes Haller, Reality-Star
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller, Reality-Star
Johannes Haller und Yeliz Koc in München
ActionPress / Petra Schönberger / Future Image
Johannes Haller und Yeliz Koc in München
Könnt ihr den Ärger der Fans verstehen?2037 Stimmen
730
Ja, absolut!
1307
Nein, das geht die doch gar nichts an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de