Daniela Katzenberger (33) möchte im neuen Jahrzehnt ein wenig Feintuning an ihrem Körper betreiben! Auch für die Kultblondine ist die Weihnachtszeit vorbei – erst kürzlich versuchte die Reality-TV-Darstellerin, mit großer Anstrengung wieder in ihre Jeans zu kommen. Die Xmas-Pfündchen stören die Mutter der kleinen Sophia Cordalis (4) aber gar nicht sonderlich, ein viel größeres Problem habe Dani laut eigener Aussage mit ihrer Oberweite: Im kommenden Jahr plant sie eine Brust-OP!

In einer ihrer beliebten Frage-Antwort-Runden auf Instagram beantwortete die 33-Jährige kürzlich ganz offen private Fragen. Als einer ihrer Follower wissen wollte, was sie sich für 2020 wünsche, antwortete Daniela schlagfertig: "Glück, Gesundheit und neue Glocken. Die 'chillen' leider etwas seit Sophias Geburt." Ihre Fans wunderte das OP-Vorhaben – immerhin hat die Wahl-Mallorquinerin bereits Silikon in ihren Brüsten. "Ich dachte, das wäre ein Garant für Standing Ovations?", hakte ein Abonnent hartnäckig nach. "Ja, wenn ich einen Kopfstand mache, geht's noch", musste die Katze daraufhin enttäuschen.

Dass die Schwester von Jennifer Frankhauser (27) ein Problem mit ihrem After-Baby-Busen hat, gestand sie schon in der Vergangenheit. Im Oktober hatte sie festgestellt, dass ihre Brüste seit der Geburt ihrer Prinzessin "zwei Stockwerke abgesackt sind." Damals stand jedoch noch kein Termin für die Operation fest – das hat sich scheinbar mit dem von ihr jetzt gesetzten Jahresziel für 2020 mittlerweile geändert.

Sophia und Lucas Cordalis sowie Daniela Katzenberger
Instagram / danielakatzenberger
Sophia und Lucas Cordalis sowie Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger im Dezember 2019
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger im Dezember 2019
Daniela Katzenberger im Oktober 2019
ActionPress
Daniela Katzenberger im Oktober 2019
Könnt ihr es verstehen, dass sich Daniela noch einmal die Brüste operieren lassen möchte?1207 Stimmen
665
Klar, wenn sie kein Fan ihrer Oberweite ist, soll sie tun und lassen, was sie möchte!
542
Na ja, ich finde das recht unnötig – ihre Brüste sehen doch noch straff aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de