Ebenso harte wie offene Worte von Silvia Wollny (54)! Derzeit genießt die Reality TV-Bekanntheit ihre freien Tage mit der Familie in der Türkei und lässt es sich dort ordentlich gut gehen. Während der besinnlichen Weihnachtszeit hatte die Vollblut-Mutter endlich die Ruhe, sich Gedanken über ihren Freundeskreis zu machen. Zu welchem Urteil sie kam und was sie letztlich über einige Vertraute denkt, teilte sie über die sozialen Netzwerke ihrer Community mit!

Über ihren Instagram-Account veröffentlichte Silvia ein klares Statement: "Es gibt Menschen, deren Taten zeigen, dass ihre Worte nichts wert waren! Uns im Dreck sitzen lassen und auf krank machen, lange genug hat es gedauert, um zu sehen, wer die wahren und die falschen Freunde sind! Falsche Freunde gehen, wahre bleiben." Wen genau sie mit ihrer sehr direkten Botschaft meint, bleibt jedoch offen.

Für ihren deutlichen Post bekam die 54-Jährige viel Zustimmung und Zuspruch. Mit Kommentaren wie: "In der Not erkennst du deinen Feind. Es sind alles nur Wegbegleiter. Die einen bleiben länger, die anderen nur kurz" oder "Das stimmt. Es gibt viel zu viele falsche Leute heutzutage" wurde sie von ihren Fans bestätigt und energisch unterstützt.

Silvia Wollny im August 2019
Instagram / wollnysilvia
Silvia Wollny im August 2019
Silvia Wollny im April 2019
Instagram / wollnysilvia
Silvia Wollny im April 2019
Reality-Star Silvia Wollny
RTL II
Reality-Star Silvia Wollny
Wie findet ihr die offenen Worte von Silvia Wollny?1567 Stimmen
1210
Super! Die Wahrheit muss auch mal gesagt werden.
357
Ich finde, so etwas bespricht man nicht über die sozialen Netzwerke.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de