Durch seine Filme und Serien bleibt Jan Fedder (✝64) unvergessen! Die Fans des "Großstadtrevier"-Darstellers schockte am vergangenen Montag diese traurige Nachricht: Jan ist im Alter von 64 Jahren verstorben. Offenbar hat er den Kampf gegen sein jahrelanges Krebsleiden verloren. Um den Schauspieler gebührend zu ehren, hat sich der NDR jetzt etwas ganz Besonderes überlegt: Der Sender zeigt an Neujahr noch einmal Jans größte TV-Erfolge!

Wie das Presseportal berichtet, steht die Programmänderung am Mittwoch unter dem Motto "Tschüss Jan...". Ab 13:45 Uhr werden verschiedene Folgen von "Großstadtrevier", "Neues aus Büttenwarder" und "Heimatgeschichten", sowie der Spielfilm "Das Feuerschiff" gezeigt. Außerdem gibt es eine Wiederholung der Talkshow "Reinhold Beckmann trifft... Jan Fedder". Um 20:15 Uhr wird zum ersten Mal das Porträt "Jan Fedder - mit Ecken und Kanten und ganz viel Herz" ausgestrahlt.

NDR-Intendant Lutz Marmor würdigte Jan als "echter Volksschauspieler" und erklärte die Programmänderung so: "Jan Fedder war bei den Zuschauerinnen und Zuschauern äußerst beliebt. Wir werden ihn nicht vergessen. Seine Filme bleiben."

Jan Fedder, Schauspieler
Getty Images
Jan Fedder, Schauspieler
Jan Fedder aus "Das Großstadtrevier"
Wallocha,Stephan / ActionPress
Jan Fedder aus "Das Großstadtrevier"
Jan Fedder als Dirk Matthies aus der Serie "Großstadtrevier"
Wenn.com
Jan Fedder als Dirk Matthies aus der Serie "Großstadtrevier"
Werdet ihr euch das Jan-Fedder-Programm anschauen?1113 Stimmen
996
Ja, auf jeden Fall!
117
Nein, wohl eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de