Die deutsche TV-Landschaft trauert um einen seiner größten Stars! 2013 wurde bei Jan Fedder (✝64) die Vorstufe eines Mundhöhlenkarzinoms diagnostiziert. Seitdem hatte der ehemalige "Großstadtrevier"-Darsteller gegen die heimtückische Krankheit angekämpft, zahlreiche Chemotherapien über sich ergehen lassen und sich 2017 schließlich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Bereits im September sorgte Jan mit einem schweren Sturz für Sorge bei seinen Fans. Am heutigen Montag ist der 64-Jährige nun verstorben.

Diese traurige Nachricht bestätigte nun Polizeisprecherin Sandra Levgrün gegenüber Bild: "Es gab einen Einsatz in der Wohnung von Jan Fedder. Der Ehrenkommissar der Polizei Hamburg ist um 18.47 Uhr verstorben." Der Schauspieler soll den Kampf gegen seine Krebserkrankung verloren haben.

Das beliebte TV-Gesicht ging ganz offen mit seinem Krebsleiden um. In einer Talkshow erzählte er im Sommer 2018: "Wenn du alles gebrochen hast, alles kaputt, alles scheiße, dann sagst du, vom Hochhaus irgendwie runter – oder irgendwas." Neben zahlreichen Knochenbrüchen offenbarte Jan in dem Gespräch auch, dass er sich einen Teil seiner Zunge entfernen lassen hatte.

Jan Fedder, Schauspieler
WENN.com
Jan Fedder, Schauspieler
Marion und Jan Fedder bei der Bambi-Verleihung 2010
Getty Images
Marion und Jan Fedder bei der Bambi-Verleihung 2010
Jan Fedder, Schauspieler
Getty Images
Jan Fedder, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de