Anzeige
Promiflash Logo
Konnte "The Biggest Loser"-Sieger Mario sein Gewicht halten?Instagram / mario_thebiggestloser2019Zur Bildergalerie

Konnte "The Biggest Loser"-Sieger Mario sein Gewicht halten?

1. Jan. 2020, 8:30 - Sharone B.

Ein Jahresende bietet sich an, um persönlich Bilanz zu ziehen – und so sieht das auch der Gewinner aus The Biggest Loser Mario Pohl! In der beliebten Abnehm-Show bekommen die übergewichtigen Bewerber mithilfe von knallharten Trainern und straffen Fitnesseinheiten die Chance, ihre überschüssigen Pfunde zu verlieren und ihr Traumgewicht zu erreichen. Mario war dieses Jahr dabei besonders erfolgreich: Stolze 101,4 Kilogramm verlor der Sachse, der mit einem Ausgangsgewicht von 196,1 Kilogramm als schwerster Teilnehmer gestartet war, und entschied das Finale damit für sich. Gegenüber Promiflash verriet Mario nun, ob er sein Gewicht halten konnte.

"Mein aktuelles Gewicht liegt bei 132 Kilo", verriet er im Promiflash-Interview und betonte dann: "Bei einer Körpergröße von 193 Zentimeter ist ein Gewicht von etwa 120 Kilo gut vertretbar! Wenn die überschüssige Haut weg wäre, würde ich bei meinem Traumgewicht landen." Und welche Strategie verfolgt er, um dieses doch noch zu erreichen? "Da ich recht wenig Zeit für viel Sport habe, drehe ich an der Ernährungsschraube. Ich achte auf Kalorien und trinke überwiegend Tee und Wasser", erklärte Mario weiter.

Es sei sehr schwierig, sich im Alltag genauso intensiv auf sein Gewicht zu konzentrieren wie damals bei "The Biggest Loser", gab der Sieger der Abnehm-Show zu bedenken. "Im Camp konnte ich den Fokus komplett auf das Abnehmen legen. Man hatte die großartigen Coaches an seiner Seite", schilderte Mario. In seinem normalen Leben würde das etwas anders aussehen: "Der Job und die Familie benötigen Aufmerksamkeit und Einsatz. Dadurch ist es schwierig, den Kurs zu halten."

Habt ihr Marios Weg verfolgt?642 Stimmen
414
Ja, er hat echt viel geleistet!
228
Nein, leider nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de