Wie gut harmoniert das neue The Biggest Loser-Team? Schon am 5. Januar geht der Kilokampf für die übergewichtigen Kandidaten wieder los. Hilfe bekamen die Abnehmwilligen bisher von Camp-Chefin Christine Theiss (39) sowie den Coaches Ramin Abtin (47) und Mareike Spaleck. Auf letztere müssen Teilnehmer und Zuschauer jedoch ab der neuen Staffel verzichten. Die Fitnesstrainerin gibt den Job nach vier Jahren auf und wird ersetzt durch Petra Arvela. Doch was halten die alten Hasen eigentlich von ihrer neuen Kollegin?

Gegenüber Promiflash gaben die Sportexperten direkt mal eine Einschätzung zur neuen Konstellation ab – und dabei kommt der Neuzugang überaus positiv weg. "Die Zusammenarbeit mit Petra macht unglaublich viel Spaß. Sie ist eine sehr fröhliche und leidenschaftliche Person mit viel Ehrgeiz und Temperament", schwärmte Christine. Die Zuschauer könnten sich auf spannende Duelle mit Team-Leader Ramin freuen. Und auch der 47-Jährige sieht Potenzial in der Blondine – ihm gefalle die Zusammenarbeit mit Petra sehr gut. "Sie bringt viel Engagement und Herz mit", freute sich der Kickbox-Weltmeister.

Aber auch Petra selbst hat nur Gutes über ihren neuen Arbeitsplatz zu berichten. Ihr bereite die Kooperation mit Christine und Ramin viel Freude. "Beide sind so tolle Menschen. Ich habe mich bei den beiden sofort wohlgefühlt. Ein echtes Dream-Team", verriet die gebürtige Finnin.

Ramin Abtin und Christine Theiss, "The Biggest Loser"-Stars
Instagram / raminabtin
Ramin Abtin und Christine Theiss, "The Biggest Loser"-Stars
Petra Arvela, "Biggest Loser"-Coach
Instagram / petraarvelatrainer
Petra Arvela, "Biggest Loser"-Coach
Ramin Abtin, Christine Theiss und Petra Arvela von "The Biggest Loser"
Sat.1 / Arya Shirazi
Ramin Abtin, Christine Theiss und Petra Arvela von "The Biggest Loser"
Findet ihr auch, dass Petra gut ins Team passt?155 Stimmen
96
Ja, sie ist eine gute Besetzung für den Job!
59
Mh, ich bin noch nicht so vom neuen Team überzeugt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de