Hoppla, da ging aber eine Kleinigkeit schief! Christina Aguilera (39) hat im vergangenen Jahr immer mal wieder mit ihren Outfits für Aufsehen gesorgt. So überraschte die Sängerin ihre Fans auf Konzerten oftmals mit ziemlich freizügigen Looks – so auch wieder am allerletzten Tag im Jahr 2019 bei einem Silvester-Gig: Christina tanzte auf der Bühne so wild, dass ihre abgeklebten Nippel zum Vorschein kamen!

Am Silvesterabend heizte die 39-Jährige das Publikum in Las Vegas ordentlich ein. Neben heißen Choreografien und ziemlich knappen Styles sorgte die Familienmutter auch mit einem kleinen Fashion-Fauxpas für große Augen bei den Supportern. Während ihrer Performance verrutschte das Oberteil ihres weißen Jumpsuits und ließ freie Sicht auf ihre schwarzen Nippel-Tapes. Die "Candyman"-Interpretin ließ sich davon allerdings nicht beirren und zog ihre Show ganz profi-like durch.

Dass Xtina gern mal in Sachen Mode ordentlich auf den Putz haut, ist ihren Fans nicht neu. Erst Anfang November bewies die Musikerin einmal mehr, wie gern sie sich sexy stylt. In einem rot-schwarzen Bondage-Body mit tiefem Ausschnitt, Overknee-Stiefel in Lackoptik und einer Netzstrumpfhose rockte sie einen Auftritt ihrer X Tour in England.

Christina Aguilera im Dezember 2019X17online.com
Christina Aguilera im Dezember 2019
Christina Aguilera, MusikerinX17online.com
Christina Aguilera, Musikerin
Christina Aguilera, X Tour in London 2019Backgrid
Christina Aguilera, X Tour in London 2019
Was sagt ihr zum Outfit-Fauxpas?533 Stimmen
382
Ach, alles halb so wild!
151
Na ja, das hätte man besser lösen können...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de