Angelina Heger (27) und ihr Partner Sebastian Pannek (33) werden doch nicht umziehen! Vor wenigen Wochen hatte das Liebespaar verkündet, dass es schon bald sein erstes gemeinsames Baby erwartet. Aus diesem Grund war für die beiden Reality-Darsteller klar, dass sie sich ein neues Zuhause suchen wollen, in dem sie mit ihrem Kind und ihren Haustieren genug Platz finden. Doch diesen Plan hat das Paar jetzt verworfen – Angelina und Sebastian wollen in ihrem Haus in Berlin bleiben!

In einem gemeinsamen YouTube-Video erklärten die Turteltauben jetzt, warum sie sich doch gegen einen Umzug entschieden haben. "Wir finden einfach nichts. Es ist zu stressig und wir wollen jetzt anfangen einzurichten, deswegen bleiben wir hier. Und das Thema Hausbau steht auch noch", begründete Angelina die Entscheidung. Bei diesem Entschluss seien sie sich beide einig gewesen, machte Basti in dem Clip deutlich. "Es wird ja noch stressig und anstrengend genug. Und da wollen wir uns jetzt keinen Klotz ans Bein binden und es gibt hier dann auch genug zu tun. Wir werden hier noch einiges umbauen und die Räume umgestalten", sagte er.

Die zwei gaben allerdings schon einen kleinen Einblick, was sie genau in ihrem Haus verändern werden. So soll aus dem Ankleidezimmer das Schlafzimmer werden, in dem es dann ausreichend Platz für ein Babybett geben wird. Ihr jetziges Schlafzimmer wollen Angelina und Basti in ein Kinderzimmer verwandeln.

Sebastian Pannek und Angelina HegerYouTube / Angelina & Sebastian
Sebastian Pannek und Angelina Heger
Angelina Heger, Januar 2020Instagram / angelinaheger
Angelina Heger, Januar 2020
Sebastian Pannek und Angelina Heger in Dubai, 2019Instagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek und Angelina Heger in Dubai, 2019
Denkt ihr, dass Angelina und Sebastian ihre Entscheidung noch einmal überdenken werden?2447 Stimmen
2023
Ich glaube nicht. Sie werden es sich jetzt gemütlich in ihrem aktuellen Haus machen.
424
Darüber würde ich mich nicht wundern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de