The Biggest Loser-Teilnehmer Abdi macht seine Kindheit noch immer schwer zu schaffen, doch das soll sich nun ändern. Am Sonntag startete die 11. Staffel der Abnehm-Show. Diesmal befinden sich die Anwärter für das Boot-Camp auf der griechischen Insel Naxos. Und auch Student Abdi will sich dieses Jahr beweisen und ordentlich Kilos verlieren. In der ersten Folge von "The Biggest Loser" klärte der 25-Jährige die Zuschauer über die Ursachen seines Übergewichts auf. Dabei wurde er sehr emotional, denn: Abdi wurde in der Schule gemobbt!

Die Erfahrungen, die Abdi als Junge durchleben musste, will er nicht mehr für sich behalten. Dem Fitness-Experten Ramin Abtin (47) schüttet er darum sein Herz aus: "Es fällt mir sehr schwer, das jetzt zu sagen. Als wir damals nach Deutschland kamen, wurde ich in der Klasse nicht akzeptiert. Meine Lehrer standen mir nicht zur Seite. Und ich bekam viele Beleidigungen wegen meiner Hautfarbe." Bis jetzt hielt der Tanzlehrer die schmerzhaften Erinnerungen seiner Vergangenheit geheim.

"Man wollte ja dazu gehören, dann hat man angefangen zu lachen und zu kichern. Ich hab alles weggelacht. Und anstatt mir Hilfe zu suchen und alles rauszulassen, habe ich gegessen", offenbarte Abdi in dem Gespräch mit seinem Coach. Jetzt wolle er jedoch nach vorne sehen und vor allem seinen Tanzschülern ein gutes Vorbild sein.

Camp: "The Biggest Loser"- immer sonntags, um 17:30 Uhr in SAT.1
Online: "The Biggest Loser – Secret Team" immer im Anschluss an die TV-Sendung auf www.the-biggest-loser.de und auf Youtube.

Ramin Abtin, Trainer bei "The Biggest Loser"
Sat.1 / Arya Shirazi
Ramin Abtin, Trainer bei "The Biggest Loser"
Die Kandidaten von "The Biggest Loser" 2020 auf Naxos
Sat.1
Die Kandidaten von "The Biggest Loser" 2020 auf Naxos
Die Kandidaten von "The Biggest Loser" mit Christine Theiss
Sat.1
Die Kandidaten von "The Biggest Loser" mit Christine Theiss
Denkt ihr, Abdi wird es bei "The Biggest Loser" weit schaffen?209 Stimmen
197
Ich denke schon! Er wird Vollgas geben!
12
Ich glaube, er hält das nicht lange durch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de