Bei diesem Anblick kommen die Erinnerungen an Jens Büchner (✝49) sofort hoch! 2017 war der Ballermannsänger unter anderem mit Hanka Rackwitz (50) und Alexander "Honey" Keen (37) ins Dschungelcamp eingezogen. Als Luxusgegenstand hatte der Mallorca-Auswanderer ein Kissen mitgenommen, auf das Fotos seiner Kinder und seiner Frau Daniela (41) gedruckt waren. Letztere macht es ihrem verstorbenen Mann nun nach: Danni wagt sich ab dem 10. Januar in das TV-Abenteuer – und hat wie Jens ein bedeutungsvolles Kissen dabei!

Vor ihrem Abflug nach Australien stellte sich die fünffache Mutter am Frankfurter Flughafen noch einmal der Presse. Wie Promiflash dort beobachtet hat, hielt die Gastronomin dabei ein weißes Polster mit Foto-Druck unter dem Arm. Im Interview bestätigte Danni: Das Kissen sei tatsächlich einer ihrer zwei Luxusartikel, die sie mit ans Lagerfeuer nehmen darf.

Dabei handelt es sich jedoch nicht um Jens' Original von 2017, sondern um ein neues Exemplar. Auf den Fotos sieht man Danielas fünf Kinder Volkan, Joelina, Jada, Jenna und Diego. Neben gemeinsamen Bildern mit Ehemann Jens. Der "Pleite aber sexy"-Interpret hatte sein Kissen nach der Show versteigert.

Daniela Büchner, Dschungelcamperin 2020
TVNOW / Arya Shirazi
Daniela Büchner, Dschungelcamperin 2020
Daniela Büchner am Flughafen in Frankfurt
Promiflash
Daniela Büchner am Flughafen in Frankfurt
Jens Büchner bei seinem Auszug aus dem Dschungelcamp, Januar 2017
"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", RTL
Jens Büchner bei seinem Auszug aus dem Dschungelcamp, Januar 2017
Wie findet ihr Dannis Wahl ihres Luxusartikels?1167 Stimmen
1009
Sehr gut. Das Kissen wird ihr Kraft schenken!
158
Ich hätte etwas anderes mitgenommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de