So langsam geht Daniela Büchner (41) die Düse! Am Freitag startet die neue Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!. Auch Danni wird sich in diesem Jahr unter die Dschungelcamper mischen. Schon vor ihrem Abflug nach Australien war sie sehr nervös und konnte kaum noch ein Auge zudrücken. Jetzt bekommt sie sogar schon ein wenig Muffensausen!

"Jetzt höre ich die Uhr ganz, ganz laut ticken", begann die Auswanderin unter ihren letzten Post vor dem Einzug ins Camp zu schreiben. Dabei offenbarte sie gleichzeitig: "Ehrlich gesagt habe ich ein wenig Angst. Aber die Freude überwiegt." Schließlich habe sie ihrem verstorbenen Mann Jens (✝49) einst versprochen, die Teilnahme an dem Reality-Format durchzuziehen. Abschließend versicherte Danni ihren Fans, bei der TV-Show ihr Bestes zu geben und richtete ein paar Dankesworte an ihre Familie und Freunde, die sie tatkräftig unterstützen.

Die Fans der Gastronomin gaben ihr ebenfalls ein paar letzte, mutmachende Worte mit auf den Weg. Auch ein paar prominente Persönlichkeiten ließen es sich nicht nehmen, ihr den Rücken zu stärken. Kader Loth (47), die in der Vergangenheit schon mehrfach geäußert hatte, dass sie sich freuen würde, wenn der Goodbye Deutschland-Star ins Dschungelcamp zieht, hinterließ ebenfalls einen rührenden Kommentar. "Denk immer an die Dinge, die dir Kraft geben! Ich glaube an dich!", schrieb die ehemalige Big Brother-Teilnehmerin unter dem Post.

Daniela Büchner in Queensland
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner in Queensland
Danni Büchner, Gastronomin
ActionPress
Danni Büchner, Gastronomin
Kader Loth und Daniela Büchner
Sonstige
Kader Loth und Daniela Büchner
Könnt ihr Danni verstehen, dass sie ein wenig Angst vor ihrem neuen Abenteuer hat?387 Stimmen
256
Ja klar. Das wird sicher kein Zuckerschlecken im Camp werden.
131
Nein, schließlich wollte sie unbedingt an dem Format teilnehmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de