Macht sich Janina El Arguioui (32) Sorgen um ihren After-Baby-Body? Am zweiten Weihnachtsfeiertag sorgte die ehemalige DSDS-Kandidatin mit einer süßen Überraschung für Begeisterung bei ihren Fans. Nachdem sie vor knapp einem Jahr erfahren hatte, dass sie auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen kann, darf sie sich bald doch auf Nachwuchs freuen. Dank einer künstlichen Befruchtung erwartet sie Zwillinge. Für ihren Baby-Wunsch hatte Janina zuvor ganze 32 Kilo abgespeckt. Hat sie jetzt Angst vor den Schwangerschaftskilos?

"Dritter Monat und der Bauch macht Platz für unsere Zwillinge. Trotzdem brauche ich ihn aber nicht verstecken", betont die 32-Jährige jetzt auf Instagram. Mittlerweile lassen sich an ihrer Körpermitte tatsächlich die ersten Anzeichen einer Mini-Kugel entdecken. Schlimm findet die Brünette das aber ganz und gar nicht: "Alles bläht sich wahnsinnig auf, Bänder dehnen sich wie irre und ja, ich nasche auch etwas mehr als im vergangenen Jahr. Aber das ist okay. Ich kann es kontrollieren."

Um ihren Körper auch während des Wartens auf das doppelte Glück fit zu halten, wagt sich Janina bereits an leichte Schwangerschafts-Workouts heran. "Da ich nach Vollendung des dritten Schwangerschaftsmonats wieder regulären Sport machen möchte, taste ich mich jetzt so langsam an die ersten Übungen ran", verrät sie und verspricht, ihre Community auch weiterhin mit Baby-Updates zu versorgen.

DSDS-Star Janina El Arguioui und ihr Mann Christian
Instagram / janina.elarguioui.official
DSDS-Star Janina El Arguioui und ihr Mann Christian
Janina El Arguioui, ehemalige DSDS-Kandidatin
Instagram / janina.elarguioui.official
Janina El Arguioui, ehemalige DSDS-Kandidatin
Janina El Arguioui, ehemalige DSDS-Kandidatin
Instagram / janina.elarguioui.official
Janina El Arguioui, ehemalige DSDS-Kandidatin
Hättet ihr gedacht, dass Janina die Schwangerschafts-Kilos so locker nimmt?446 Stimmen
409
Klar! Sie hat sich doch so sehr Kids gewünscht. Da sind die Pfunde egal.
37
Nein, ich dachte, dass ihr das mehr zu schaffen macht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de