Neuer Ärger um David Eason! Der Noch-Ehemann von Teen Mom-Star Jenelle Evans (28) kam im vergangenen Jahr bereits häufiger mit dem Gesetz in Konflikt. Er und Jenelle verloren sogar zwischenzeitlich das Sorgerecht für ihre Kids, weil David den Hund der Familie abgeknallt hatte. Jetzt könnte der dreifache Vater sogar hinter Gittern landen: Weil er einen Gerichtstermin verpasst hat, wurde nun Haftbefehl gegen David verhängt!

Im Jahr 2018 hatte der Reality-TV-Star einen Truck abgeschleppt – allerdings ohne Erlaubnis, also illegal. Die Aktion hatte er obendrein auch noch gefilmt und ins Netz gestellt. Wie TMZ berichtet, hätte er sich deshalb am Donnerstag vor einem Gericht in North Carolina verantworten müssen. David hatte bei vorherigen Terminen schon mehrfach um Aufschub gebeten, sollte jetzt aber dennoch erscheinen. Sein Anwalt war zwar vor Ort, von Jenelles Ex war allerdings keine Spur. Der zuständige Richter sprach daraufhin einen Haftbefehl gegen ihn aus.

Für David dürfte es zudem nicht das letzte Mal sein, dass er im Jahr 2020 eine Vorladung bekommt. Schließlich hat Jenelle bereits im Oktober die Scheidung eingereicht und will auch um das alleinige Sorgerecht für Töchterchen Ensley kämpfen.

Jenelle Evans und ihre Kinder
Instagram / j_evans1219
Jenelle Evans und ihre Kinder
David Eason und Jenelle Evans
Getty Images
David Eason und Jenelle Evans
David Eason und Jenelle Evans mit ihrer Tochter Ensley bei der Fashion Week in New York
Getty Images
David Eason und Jenelle Evans mit ihrer Tochter Ensley bei der Fashion Week in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de