Julianne Hough (31) und Brooks Laich (36) kuscheln die Gerüchte einfach weg! Die Schauspielerin und der Eishockey-Star sind seit über zwei Jahren verheiratet. Doch kürzlich hatte ein Insider plötzlich ausgeplaudert, dass das Paar bereits seit einigen Monaten Eheprobleme hätte. Ob an den Behauptungen wirklich etwas Wahres dran ist, bleibt bisher offen. Die neuesten Bilder der beiden sehen jedoch überhaupt nicht nach Krise aus!

Am Donnerstagmorgen holte Julianne ihren Mann vom Flughafen im kalifornischen Burbank ab – und ihr Umgang miteinander spricht wohl für sich: Die Wiedersehensfreude war groß, als sich das Pärchen begrüßte. Mit einem dicken Lächeln auf den Lippen umarmten sie sich sehr innig und lange. Auf den Paparazzi-Aufnahmen ist aber eine kleine Sache nicht zu sehen: Die Turteltauben fallen sich zur Begrüßung in die Arme – geben sich jedoch keinen Kuss. Und auch von Juliannes Ehering fehlt auf den Bildern jede Spur.

Ob die beiden ihr Liebestief vielleicht auch einfach weglächeln? Eine Quelle hatte gegenüber People erklärt, dass sie sich nicht mit ihren Schwierigkeiten auseinandersetzen würden: "Sie müssen das auf ihre Art lösen. Sie wollen nicht über ihre Ehe diskutieren. Sie haben zwar ihre Probleme, aber die haben viele Menschen", hatte der Informant offenbart.

Julianne Hough und Brooks Laich Januar 2020
Backgrid
Julianne Hough und Brooks Laich Januar 2020
Julianne Hough und Brooks Laich Januar 2020
Backgrid
Julianne Hough und Brooks Laich Januar 2020
Brooks Laich und Julianne Hough 2015
Getty Images
Brooks Laich und Julianne Hough 2015
Haben Julianne und Brooks die Krisen-Gerüchte mit der Umarmung in euren Augen weggefegt?133 Stimmen
62
Ja, sie sehen nach wie vor glücklich miteinander aus.
71
Nein, sie lächeln ihre Probleme sicher nur weg.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de