Mandy Lange (32) hat sich inzwischen in ihrer Rolle als Mutter zurechtgefunden! Im Mai vergangenen Jahres verkündete die ehemalige Nanny der Millionärsfamilie Die Geissens, dass sie mit ihrem Partner den ersten Nachwuchs erwartet. Im November war es schließlich soweit: Völlig unerwartet und drei Wochen zu früh kam Söhnchen Leonardo per Notkaiserschnitt zur Welt. Im Netz gibt die frischgebackene Mama seitdem regelmäßig Einblicke in ihren Alltag mit Kind. In einem neuen Update überraschte die Beauty jetzt mit besonders ehrlichen Worten!

Mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht teilte das einstige Kindermädchen via Instagram die erfreulichen Fortschritte ihres Frühchens und schrieb zu einem Foto, auf dem sie sich das Baby mit einer Trage um den Bauch geschnallt hat: "Der kleine Mann hat nun nach sechs Wochen endlich vier Kilo erreicht." Über ihren ruhigen Knirps könne sie sich bisher nicht beschweren – "außer nachts, da hat er für mich noch unerklärliche Probleme." Allerdings habe sie sich mittlerweile mit ihrem neuen Alltag auch gut arrangiert, verriet die Neu-Mama weiter.

Neben der Geburt ihres ersten Kindes erlebte die 32-Jährige im vergangenen Jahr noch ein weiteres unvergessliches Highlight: Ihr Schatz hielt um ihre Hand an! In einer Luxusunterkunft, dekoriert mit unzähligen Rosenblättern und Kerzen, stellte er ihr die Frage aller Fragen. "Ich habe ja gesagt", schrieb Mandy daraufhin stolz im Netz.

Mandy Lange mit ihrem Sohn Leo, Januar 2020Instagram / _mandysworld_
Mandy Lange mit ihrem Sohn Leo, Januar 2020
Mandy Lange mit BabybauchInstagram / _mandysworld_
Mandy Lange mit Babybauch
Mandy Lange, ehemaliges Kindermädchen der GeissensInstagram / _mandysworld_
Mandy Lange, ehemaliges Kindermädchen der Geissens
Freut ihr euch über Mandys regelmäßige Baby-Updates?244 Stimmen
74
Klar, ich finde das total interessant!
170
Na ja, darauf könnte ich auch verzichten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de