Große Trauer bei Dwayne "The Rock" Johnson (47)! Der Star-Schauspieler hat seinen Vater verloren: Wayde Douglas Bowles alias Rocky Johnson ist am vergangenen Mittwoch im Alter von 75 Jahren verstorben. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt. Rocky war eine absolute Größe in der Wrestling-Szene – nachdem er in den 1960er Jahren noch in der National Wrestling Alliance gekämpft hatte, kam er in den 1980ern zum WWE. 2008 wurde er von seinem Sohn sogar in die WWE Hall of Fame eingeführt.

Die Nachricht über seinen Tod gab sein ehemaliger Cauliflower Alley Club vor wenigen Momenten bekannt. "Wir haben leider schreckliche Neuigkeiten: Wir haben gerade erfahren, dass Rocky Johnson heute im Alter von 75 Jahren verstorben ist", heißt es in dem Statement auf Twitter. "Er hat in dieser Branche unglaubliche Leistungen erbracht und viele Menschen beeinflusst. Wir wünschen seiner Familie viel Liebe in dieser schweren Zeit."

Dwayne hat sich bisher nicht zu dem Verlust seines Vaters geäußert. Auf seinem Instagram-Profil finden sich trotzdem schon erste Beileidsbekundungen von Fans. Die beiden Männer standen sich sehr nah – Rocky hatte seinen Sohn ursprünglich in den Wrestlingsport eingeführt.

Dwayne "The Rock" Johnsons Vater Rocky JohnsonSIPA PRESS/ ActionPress
Dwayne "The Rock" Johnsons Vater Rocky Johnson
Dwayne "The Rock" Johnson und sein Vater Rocky Johnson Arm in ArmInstagram / ofurious6
Dwayne "The Rock" Johnson und sein Vater Rocky Johnson Arm in Arm
Dwayne "The Rock" Johnson mit seinem VaterInstagram / therock
Dwayne "The Rock" Johnson mit seinem Vater


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de