War das Raucher-No-Go des Bachelors das Zünglein an der Waage für Rebecca Elisa Hüttemann? Der amtierende Rosenkavalier Sebastian Preuss (29) sucht derzeit eine Partnerin im RTL-Kuppelformat. Während eines Gruppendates eröffnet der Kickboxer seinen Kandidatinnen Jenny Thiede und Rebecca, dass er bei seiner Traumfrau sehr viel Wert darauf lege, dass sie Nicht-Raucherin ist. Damit kann sich die 26-Jährige nicht anfreunden – für eine Beziehung würde sie den Glimmstängeln jedenfalls nicht abschwören. Ob sie deshalb Basti heute noch vor der Rosenvergabe einen Korb gibt und freiwillig geht?

Gleich zu Beginn der Nacht der Rosen bittet die Make-up-Artistin den Sportler zum Gespräch unter vier Augen und macht kurzen Prozess: "Ich habe gemerkt, dass es nichts für mich ist. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass aus uns beiden was werden könnte. Deswegen würde ich heute Abend gerne freiwillig gehen wollen." Der 29-Jährige zeigt sich von dieser Entscheidung wenig überrascht – im Gegenteil: "Ich stehe da voll und ganz hinter dir", versichert der Bachelor Rebecca.

Nicht nur die Meinungsverschiedenheit beim Thema Kippen sei ihr ein Dorn im Auge gewesen. "Ich muss auch ganz ehrlich sagen, Sebastian ist nicht mein Typ. Ich brauche einen Mann, an den ich mich anlehnen kann, einen Mann, der mir auch mal sagt, wo's langgeht, der auch ein bisschen reifer ist", betont die Single-Lady. Der gebürtige Münchner entspreche einfach nicht ihrem Beuteschema.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Sebastian Preuss, "Der Bachelor" 2020TVNOW
Sebastian Preuss, "Der Bachelor" 2020
Rebecca Elisa Hüttemann, Bachelor-Kandidatin 2020TVNOW/Arya Shirazi
Rebecca Elisa Hüttemann, Bachelor-Kandidatin 2020
Bachelor Sebastian PreussTVNOW
Bachelor Sebastian Preuss
Glaubt ihr, dass Rebecca gegangen ist, weil Basti keine Raucherin sucht?1147 Stimmen
703
Ja, ich denke schon, dass das der Grund war!
444
Nein, ich glaube ihr schon, dass er einfach nicht ihr Typ ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de