Seit mittlerweile sieben Tagen kämpfen Schauspielerin Sonja Kirchberger (55), TV-Bekanntheit Daniela Büchner (41) und Co. im Dschungelcamp um den begehrten Platz auf dem Thron. Auch Natascha Ochsenknecht (55) verfolgt regelmäßig den Trubel im TV-Urwald. Mit Promiflash plauderte das Model über die Kandidaten und ihre Eigenschaften – vor allem eine Kandidatin fällt ihr besonders unangehem auf: Die Wortwahl von Elena Miras (27) findet die Dreifach-Mutter extrem nervig!

Während ihres Aufenthalts im australischen Regenwald hatte Elena das Ziel, ihr Image aufzubessern. Bei Natascha trägt das allerdings keine Früchte: "Der Wortschatz ist komplett bei einer Zwölfjährigen stehengeblieben und das finde ich persönlich sehr schade", teilte die 55-Jährige im Promiflash-Interview am Rande der Fashion Week mit. Die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht (64) ist sich zwar sicher, dass die Love Island-Beauty ihr Herz am rechten Fleck hat – den respektlosen Umgang gegenüber ihren älteren Camp-Kollegen kann Natascha allerdings nicht akzeptieren.

Für ihr loses Mundwerk erntete Elena bereits in ihrer Vergangenheit einen Shitstorm. Mit ihrer Teilnahme im Sommerhaus der Stars musste die junge Mutter einige fiese Kommentare einstecken. Im Netz wurde der Reality-TV-Star mit Äußerungen wie "Assi", "Psycho" oder "Du verdammte Hexe" beschimpft.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNow.

Elena Miras im DschungelcampTVNOW / Stefan Memme
Elena Miras im Dschungelcamp
Natascha Ochsenknecht im Januar 2020Instagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht im Januar 2020
Elena Miras im November 2019Instagram / elena_miras
Elena Miras im November 2019
Was sagt ihr zu Nataschas Äußerungen?2613 Stimmen
2023
Da kann ich mich leider nur anschließen!
590
Das sehe ich ganz anders!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de