Sie hat aus ihrer vergangenen Erfahrung wohl einiges mitgenommen! Erst vor wenigen Wochen erregte Love Island-Star Melissa (24) mit ihren virtuellen Flirts jede Menge Aufsehen: Pietro Lombardi (27) und die 24-Jährige machten keinen Hehl daraus, sich näher kennenlernen zu wollen. Die Fans saßen auf heißen Kohlen – doch aus den beiden wurde nichts, was die Communitys der zwei sehr enttäuschte. Um den Druck zu reduzieren, setzt die Brünette bei ihrem aktuellen Flirt auf Privatsphäre!

Promiflash traf die Kuppelshow-Bekanntheit bei Riani's Dolce Vita Fashion Show in Berlin. Die mittlerweile mit Köln 50667-Star Richard Heinze turtelnde Melissa plauderte nach der Pleite mit Pietro aus: "Deswegen halten wir uns da bedeckt. Wenn alles sicher ist, dann geben wir unsere Statements dazu ab, aber bis jetzt lernen wir uns kennen und ich werde auch nicht mehr so viel preisgeben davon", stellte die Influencerin klar. Nach ihrem letzten Liebes-Wirrwarr möchte Melissa ihr Liebesleben ab sofort etwas privater halten.

Selbst nach einem möglichen Paar-Outing wird es wohl nur wenig Couple-Content von Melissa und Richard geben, denn: "Ich bin da nicht so, dass ich da jeden Furz mitteilen muss, also ich halte mich damit lieber bedeckt", erklärte Melissa.

Pietro Lombardi, SängerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Sänger
Melissa, "Love Island"-StarPromiflash
Melissa, "Love Island"-Star
Richard Heinze und Melissa an SilvesterInstagram / richard_heinzee
Richard Heinze und Melissa an Silvester
Wie findet ihr es, dass Melissa alles ab sofort privater halten will?634 Stimmen
573
Sehr sinnvoll!
61
Total schade!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de