Für diesen Kandidaten haben sich Schweiß und Fleiß nicht ausgezahlt! Auch heute stellten sich die The Biggest Loser-Teilnehmer wieder dem Kampf gegen die Kilos. Weil die Team-Phase bisher noch nicht begonnen hat, musste jeder für sich alleine Durchhaltevermögen beweisen. Am Ende konnten Tülay und Joell die wenigsten Pfunde abspecken und landeten unterhalb der gelben Linie. Weil Schwergewicht Jan das Camp aber freiwillig verlassen will, muss nur noch einer seinen Traum aufgeben: Für Joell heißt es Kofferpacken.

Nur 0,5 Kilogramm konnte LKW-Fahrer Joell in dieser Woche abtrainieren – zu wenig, um in die nächste Runde einzuziehen. Trainer Ramin Abtin (47) zeigte sich nach dem Wiegen enttäuscht von der schwachen Leistung seines Schützlings: "Natürlich bin ich geschockt. Keine Ahnung, was Joell diese Woche gemacht hat – offenbar zu wenig." Der 23-Jährige nimmt seine Niederlage unterdessen ziemlich gelassen und verspricht dem Fitness-Coach, seinen Weg auch alleine zu gehen. Mit 40 Kilo weniger will er sich im Finale zurückmelden.

Während Joell nun alleine den Kampf gegen den inneren Schweinehund bestreiten muss, hat Tülay trotz geringem 1,2-Kilo-Verlust noch einmal Glück gehabt und wird ab jetzt in Team Ramin um den Titel kämpfen. Ab der kommenden Woche startet der Gruppen-Modus und die Schwergewichte müssen sich gegenseitig für den Truppen-Erfolg motivieren.

"The Biggest Loser" – immer sonntags, um 17:30 Uhr in SAT.1 und im Anschluss die "The Biggest Loser – Secret Team"-Folgen mit Sarah und Dominic Harrison (28) auf www.the-biggest-loser.de sowie auf YouTube.

Jan, Kandidat bei "The Biggest Loser"
Sat.1 / Arya Shirazi
Jan, Kandidat bei "The Biggest Loser"
Ramin Abtin, "The Biggest Loser"-Coach
Sat.1 / Arya Shirazi
Ramin Abtin, "The Biggest Loser"-Coach
Tülay, Kandidatin bei "The Biggest Loser"
Sat.1 / Arya Shirazi
Tülay, Kandidatin bei "The Biggest Loser"
Hättet ihr gedacht, dass Joell das Camp verlassen muss?146 Stimmen
126
Ja! Er hat einfach nicht alles gegeben.
20
Nein, ich bin ziemlich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de