Herzogin Kate (38) ist schon lange für ihren unfehlbaren Modegeschmack bekannt. Die Ehefrau von Prinz William (37) hat sich in den vergangenen Jahren aber immer mal wieder neu ausprobiert und das eine oder andere modische Statement gewagt. So auch jetzt wieder – und die Inspiration dazu holte sich die 38-Jährige offensichtlich aus der eigenen Familie: Bei einem Event tauchte Kate in einem hellbraunen, superstylishen Mantel auf!

Am Mittwoch besuchte die Herzogin von Cambridge das Ely and Caerau Children’s Center in Cardiff. Der Anlass war ihr Solo-Projekt – eine Umfrage-Studie, mit der Datenerhebungen zu Erziehungsfragen im Raum Großbritannien durchgeführt werden. Die dreifache Mutter erschien hochelegant, in einem bodenlangen Camel-Coat von Massimo Dutti. Ihren Look komplettierte sie mit einem Leo-Rock, einem schwarzen Rollkragen-Pullover und schwarzen Lederstiefeln.

Royal-Fans dürfte bei diesem Outfit etwas aufgefallen sein: Der Look erinnerte sehr stark an Herzogin Meghans (38) Kombi von vor einigen Tagen. Die ehemalige Schauspielerin war Anfang Januar in einer ganz ähnlichen Outfit-Kombination zu einem Besuch der kanadischen Botschaft in London erschienen.

Herzogin Kate in Cardiff, Januar 2020
Geoff Caddick/Empics / ActionPress
Herzogin Kate in Cardiff, Januar 2020
Herzogin Kate, Januar 2020
i-Images via ZUMA Press / Zuma Press
Herzogin Kate, Januar 2020
Herzogin Meghan im Januar 2020
Getty Images
Herzogin Meghan im Januar 2020
Wie findet ihr den Look?598 Stimmen
543
Total schön!
55
Etwas unspektakulär!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de