Jetzt sind sie auch offiziell nicht mehr Mann und Frau! Im vergangenen Sommer traf das Liebes-Aus von Miley Cyrus (27) und Liam Hemsworth (30) die Fans völlig unerwartet: Nur wenige Monate nach ihrer Hochzeit im Dezember 2018 gaben die früheren Turteltauben schon im darauffolgenden August ihre Trennung bekannt. Und nun wurde endgültig ein Schlussstrich gezogen: Die Scheidung der Exen soll unter Dach und Fach sein!

Laut neuen rechtlichen Dokumenten, die TMZ vorliegen, hat ein Richter bereits den Scheidungsvertrag des ehemaligen Paares bewilligt. Die Ehe-Auflösung werde zum 22. Februar rechtskräftig. Miley und Liam hätten bereits im Dezember alle Einzelheiten ihrer Scheidung geklärt, und ihre Anwälte sollen alle möglichen Stolpersteine beseitigt haben, um die Scheidung abzuschließen, so das Magazin weiter. Es soll vor allem deswegen schnell gegangen sein, weil die zwei keine Kinder haben – die gemeinsamen Haustiere sollen bei Miley bleiben.

Spätestens damit ist die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback nun vorbei. Darüber hinaus haben sowohl Liam als auch Miley bereits neue Beziehungen angefangen. Der "Die Tribute von Panem"-Darsteller ist in das Model Gabriella Brooks verliebt. Seine Ex-Frau ist seit mehreren Wochen mit Sänger Cody Simpson (23) zusammen.

Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Instagram / mileycyrus
Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Miley Cyrus und Liam Hemsworth im Mai 2019
Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth im Mai 2019
Liam Hemsworth und Miley Cyrus in Culver City
Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus in Culver City
Hättet ihr gedacht, dass die Scheidung so schnell durch sein wird?925 Stimmen
675
Ja, wenn sie sich einig sind, ist das doch kein Problem!
250
Nein, ich hatte einen Rosenkrieg erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de