Brooklyn Beckham (20) bekommt einfach nicht genug! Der Sohn von Fußball-Legende David Beckham (44) und Ex-Spice-Girl Victoria Beckham (45) ist ein bekennender Tattoo-Fan und soll mittlerweile mindesten 20 Motive auf seiner Haut tragen. Im September 2018 hatte er die bis dato jüngste Tätowierung vorgeführt: Ein großes Engels-Gemälde auf seiner Brust. Nun legt der 20-Jährige mit einem riesigen Drachen-Motiv, das seinen rechten Oberarm bis hoch zur Schulter schmückt, noch eins drauf.

Ganz offenbar hat Brooklyn die Liebe zu Tattoos von seinem Vater geerbt. Sein erstes Motiv bekam der Sohnemann im Jahr 2017 gestochen – einen Indianerkopf, der einem Tattoo ähnelt, das David ebenfalls trägt. Seitdem findet Beckham Junior kein Ende: Mittlerweile kann er eine beachtliche Kollektion von über 20 kleinen und großen Werken auf seinem Körper vorweisen. Auf Instagram postete Brooklyn nun ein oberkörperfreies Selfie: Er enthüllte ein riesiges Abbild von einem Drachen auf seinem Oberarm, das sich über seinen kompletten Bizeps bis zu seinem Schlüsselbein zieht. Um den Drachen ranken sich zusätzlich Rosenblüten.

Das ist nicht die einzige Körperverzierung, die der aufstrebende Fotograf auf der Social-Media-Plattform schon zur Schau gestellt hat: Für Furore sorgte bereits der Kompass auf seinem Unterarm – und ein Herz auf seinem linken Oberarm mit einem verschnörkelten Schriftzug. Darauf zu lesen ist "Mum", es handelt sich also um eine Hommage an seine Mutter "Posh-Spice".

Brooklyn Beckham im Januar 2020
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham im Januar 2020
Brooklyn Beckham im Dezember 2019
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham im Dezember 2019
Brooklyn Beckham im April 2018
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham im April 2018
Würdet ihr euch auch so ein großes Tattoo stechen lassen?102 Stimmen
44
Ja, sicher doch! Das wäre nicht mein erstes.
58
Nein, das wäre nichts für mich. Das tut doch viel zu sehr weh.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de