Sylvester Stallone (73) steht endlich zu seinen grauen Haaren! Seit über 40 Jahren begeistert der Kult-Schauspieler Actionfilm-Fans rund um den Globus. Seine absoluten Markenzeichen sind seine markanten dunklen Augenbrauen und sein dichter schwarzer Schopf – an beiden Stellen hilft er seit einigen Jahren mit etwas Farbe nach. Nun soll offenbar Schluss damit sein: Der 73-Jährige zeigt sich zum ersten Mal ergraut!

In einem Video auf Instagram teilt Sylvester seinen Followern einige Lebensweisheiten mit, doch auf seine Worte achten wohl die wenigsten. Der "Rambo"-Darsteller sieht total verändert aus! Sein Haar ist zwar dicht wie eh und je, erstrahlt nun aber hellgrau, teilweise sogar in Weiß. Auch seine Augenbrauen und den Bart hat sich der Filmstar nicht mehr färben lassen.

Seine Fans überschlagen sich in den Kommentaren vor Komplimenten. "Endlich bist du grau! Bitte bleib dabei, Grau ist das neue Schwarz", jubelt nur einer der Nutzer. Findet ihr auch, dass Sylvester dabei bleiben sollte? Stimmt in unserer Umfrage unter dem Artikel ab!

Sylvester Stallone im September 2019
MEGA
Sylvester Stallone im September 2019
Sylvester Stallone in Ägypten 2018
Getty Images
Sylvester Stallone in Ägypten 2018
Sylvester Stallone im September 2019
Getty Images
Sylvester Stallone im September 2019
Gefällt euch Sylvester mit gefärbten oder natürlichen Haaren besser?1420 Stimmen
1125
Eindeutig mit den grauen Haaren! Er sollte dazu stehen.
295
Puh, man erkennt ihn ja gar nicht mehr – ich mag die gefärbten Haare!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de