Na, das ist aber mal ein seltener Anblick! Ryan Reynolds (43) und seiner Frau Blake Lively (32) ist es extrem wichtig, ihr Privatleben so gut es eben geht aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. So sucht man auf den Social-Media-Profilen des Paares meist vergebens nach regelmäßigen gemeinsamen Familienschnappschüssen. Nun bekamen allerdings tatsächlich Paparazzi die Möglichkeit, einen zuckersüßen Vater-Tochter-Moment festzuhalten – und das mitten auf den Straßen New Yorks!

Ryan und James genossen im Big Apple offenbar einen richtigen Papa-Tochter-Nachmittag – zumindest fehlen auf den Bildern, die die Fotografen geschossen haben, von Mama Blake und den anderen zwei Kids jede Spur. Dick eingemummelt schlendert das Duo durch die Stadt – na ja, mehr oder weniger. Denn die Fünfjährige hat es sich auf den Schultern ihres Dads gemütlich gemacht und wird damit von ihm durch die City getragen.

Während aktuell diese niedlichen Pics in der Presse die Runde machen, ist über die dritte Tochter der Hollywood-Turteltauben bislang noch fast gar nichts bekannt. Bis jetzt schafften es die zwei extrem gut, jegliche Details zu der Kleinen für sich zu behalten. Bis auf das Geschlecht ist eigentlich gar nichts bekannt. Weder der Name, noch das genaue Geburtsdatum gelangten an die Öffentlichkeit.

Ryan Reynolds und Tochter James in New York
Backgrid / ActionPress
Ryan Reynolds und Tochter James in New York
Ryan Reynolds und Tochter James in New York
Backgrid / ActionPress
Ryan Reynolds und Tochter James in New York
Blake Lively und Ryan Reynolds mit ihrem Baby
Twitter / VancityReynolds
Blake Lively und Ryan Reynolds mit ihrem Baby
Wünscht ihr euch mehr solche Schnappschüsse?259 Stimmen
125
Unbedingt – her damit!
134
Nee, ich finde es schon gut, dass sie ihr Familienleben privat halten möchten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de