Angelina Jolie (44) betreut ein neues Projekt! Seit die Schauspielerin 1988 mit ihrer Rolle im Film Wallace den großen Durchbruch hatte, stand sie in zahlreichen Verfilmungen vor der Kamera und ist inzwischen auch als Regisseurin weltweit bekannt. Nach dem Rosenkrieg mit ihrem Ex-Mann Brad Pitt (56) wurde es allerdings ruhig um die "Lara Croft"-Darstellerin – bis jetzt: In Zusammenarbeit mit dem britischen Nachrichtensender BBC veröffentlicht die Allrounderin ein neues TV-Format!

Unter dem Namen "My World" plant der Sender ein innovatives Programm, das jüngere Generation ansprechen soll. Laut DWDL haben sich die Macher als Produzentin Angelina Jolie ins Boot geholt. Die Show soll jungen Menschen ermöglichen, sich ein eigenes Bild zu aktuellen Ereignissen in der Welt zu bilden. Dazu werden Informationen kritisch hinterfragt und aufbereitet. "Als Mutter freue ich mich darüber, ein Format zu unterstützen, das Kindern mehr Wissen über das Leben anderer junger Leute überall in der Welt vermittelt und sie verbinden wil", verriet die 44-Jährige über ihre neue Aufgabe.

Auch BBC-Direktor Jamie Angus machte die Wichtigkeit eines solchen Formates für junge Erwachsene deutlich: "Sie brauchen Instrumente, um unterscheiden zu können, was im Netz falsch ist und was wahr ist."Die halbstündige Sendung soll in Zukunft wöchentlich im Rahmen der BBC World News ausgestrahlt werden. Ein genauer Starttermin steht bisher allerdings noch nicht fest.

Angelina Jolie im Februar 2018
Getty Images
Angelina Jolie im Februar 2018
Angelina Jolie im September 2017
Getty Images
Angelina Jolie im September 2017
Angelina Jolie im Januar 2012
Getty Images
Angelina Jolie im Januar 2012
Was haltet ihr von dem neuen TV-Format?63 Stimmen
44
Klingt gut – wird bestimmt ein Erfolg!
19
Na ja, ich bin noch nicht so richtig überzeugt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de