Es gibt eine neue Königin! Auf Netflix ist seit November die dritte Staffel von The Crown abrufbar – aber wie lange wird es die Serie noch geben? In einem Interview verriet Drehbuchautor und Produzent Peter Morgan, dass die Show über das Leben von Queen Elizabeth II. (93) nach der fünften Season abgesetzt wird. Gleichzeitig ließ er noch eine weitere Katze aus dem Sack: In den finalen Folgen wird Harry Potter-Star Imelda Staunton (64) die britische Monarchin verkörpern!

Damit tritt sie die Nachfolge von Claire Foy (35) und Olivia Colman (46) an – sie schlüpften in den vergangenen Staffeln in die Rolle der ehrwürdigen Regentin. Nun wird Imelda die inzwischen 93-Jährige spielen, die viele Kino-Zuschauer als Professor Umbridge aus den "Harry Potter"-Filmen kennen dürften. "Ich liebe die Serie 'The Crown', ich bin Fan der ersten Stunde!" wird sie auf dem offiziellen Instagram-Account der Serie zitiert. Als Schauspielerin sei es für sie eine Freude gewesen, zu sehen, wie Claire Foy und Olivia Colman Peter Morgans Drehbüchern etwas Besonderes und Einzigartiges verliehen hätten. "Ich fühle mich aufrichtig geehrt, jetzt Teil eines solch außergewöhnlichen Teams von Schauspielern zu sein und 'The Crown' gebührend zum Abschluss zu bringen."

Imelda ist auf ihren Job auch schon bestens vorbereitet – denn: Es kam bereits zu einem Treffen zwischen ihr und dem Sohn der Königin – Prinz Charles (71). Im September 2018 waren beide Gäste im Old Vic Theatre in London, um den 200. Geburtstag des Schauspielhauses zu feiern.

Imelda Staunton in Rom, Oktober 2019
Getty Images
Imelda Staunton in Rom, Oktober 2019
Queen Elizabeth II. in London, Dezember 2019
Getty Images
Queen Elizabeth II. in London, Dezember 2019
Imelda Staunton und Prinz Charles
Getty Images
Imelda Staunton und Prinz Charles
Was sagt ihr zu der Besetzung?286 Stimmen
237
Eine tolle Wahl – ich könnte mir keine bessere Schauspielerin vorstellen!
49
Hmmm, ich bin von der Wahl nicht überzeugt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de