Vanessa Tamkan (22), ehemals Stanat, lässt ihre Zeit bei Germany's next Topmodel komplett hinter sich. Im vergangenen Jahr hatte es die Wahl-Kölnerin eigentlich bis ins Finale geschafft, stieg allerdings wenige Wochen vor dem Staffel-Showdown freiwillig aus. Diese Entscheidung hatte damals ein riesiges Medienecho und einen Disput mit dem GNTM-Sender ProSieben zur Folge. Mit der Vergangenheit hat Vanessa inzwischen abgeschlossen. Und gegenüber Promiflash verrät sie: Die Folgen der gerade gestarteten neuen Staffel schalte sie nicht ein!

Diese Entscheidung hänge keineswegs mit ihren persönlichen Erfahrungen zusammen, betont sie. Im Interview erklärt Vanessa: "Ich will Abstand nehmen von diesem Trash." Die Content Creatorin habe das Gefühl, dass die Sendung von Staffel zu Staffel trashiger werde. "Dieses Jahr ist es wahrscheinlich noch schlimmer als es letztes Jahr war", mutmaßt sie gegenüber Promiflash. Mit "trashig" meine die dunkelhaarige Schönheit natürlich nicht die Kandidatinnen, sondern das, was während der Teilnahme an der Castingshow aus ihnen gemacht werde.

"Ich hab das Gefühl, dass es nur noch darum geht, bestimmte Rollen zu finden", kritisiert Vanessa offen. Aus diesem Grund habe sie für sich entschieden, die Show nicht mehr zu verfolgen.

Vanessa Tamkan, bekannt aus "Germany's next Topmodel"
Instagram / vanessa.stanat
Vanessa Tamkan, bekannt aus "Germany's next Topmodel"
Ex-GNTM-Kandidatin Vanessa Tamkan
Instagram / vanessa.tamkan
Ex-GNTM-Kandidatin Vanessa Tamkan
Vanessa Tamkan im Frühjahr 2019
Instagram / vanessa.gntm.2019
Vanessa Tamkan im Frühjahr 2019
Könnt ihr nachvollziehen, warum Vanessa GNTM nicht mehr guckt?440 Stimmen
291
Ja, sie trifft den Nagel auf den Kopf.
149
Nein, ich verstehe ihr Problem nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de