Elena Miras (27) blickt auf abenteuerliche Tage im Dschungelcamp zurück. Fast zwei Wochen verbrachte die Love Island-Gewinnerin von 2017 im Promi-Zeltlager in Australien und kämpfte dort um die begehrte Dschungelkrone. Trotz mehrfacher Antritte zu Ekel-Prüfungen reichte es am Ende nicht für den Sieg. Nachdem sie des Öfteren bei ihren Mitstreitern anggeckt war, verließ sie als Sechstplatzierte das Camp. Inzwischen hat sie auch wieder ihre Familie in die Arme geschlossen. Schaut sich Elena ihre Zeit im Dschungelcamp auch noch mal auf dem Bildschirm an?

Bei einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram sorgte die Mutter der kleinen Aylen für Klarheit. Ein Follower wollte wissen, ob sie sich die Aufzeichnungen schon angesehen habe und Elena antwortete: "Nein, werde ich, glaub ich, auch nicht!" Mit dieser Entscheidung verpasst die 27-Jährige so einige Highlights der Staffel. Man denke nur an den Flaschen-Ausraster mit Raúl Richter (33) oder ihren Prüfungsrekord mit Danni Büchner (41).

Jetzt will Elena erst mal Zeit mit ihrem Freund Mike Heiter (27) und der gemeinsamen Tochter verbringen. Ihr Aufenthalt im Dschungelcamp hat jedenfalls deutliche Spuren am Körper der Das Sommerhaus der Stars-Siegerin von 2019 hinterlassen: "Sieben Kilo habe ich verloren. Ich bin jetzt bei 47 Kilo. Das ist echt zu dünn", erzählte die Schweizerin in einem Interview mit Promiflash.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW.

Elena Miras im Januar 2020
Instagram / elena_miras
Elena Miras im Januar 2020
Elena Miras im Januar 2020
Instagram / elena_miras
Elena Miras im Januar 2020
Mike Heiter und Elena Miras, Januar 2020
Instagram / elena_miras
Mike Heiter und Elena Miras, Januar 2020
Würdet ihr euch die Folgen an Elenas Stelle ansehen wollen?564 Stimmen
385
Klar, ich will ja wissen, welche Szenen ausgestrahlt wurden!
179
Nein, ich glaube, ich würde mich nur vor mir selbst erschrecken!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de