Gwyneth Paltrow (47) und Brad Falchuk (48) hatten ein Date der ganz besonderen Art! Die Schauspielerin und der Drehbuchautor sind offiziell seit 2014 zusammen. Ihre Beziehung wurde so ernst, dass sie sich vier Jahre später dazu entschlossen, den nächsten Schritt zu wagen. Bei einer Zeremonie im engsten Kreis gaben sich die Turteltauben das Jawort. Nun plaudert die Blondine ein pikantes Detail aus ihrer Dating-Zeit aus: Sie nahm mit Brad zusammen Drogen!

In der Pilotfolge ihrer Netflix-Serie The Goop Lab spricht Gwyneth über einen Amphetamin-Trip in Mexiko. "Weißt du, es ist eigentlich sehr, sehr emotional und ich war dort mit meinem damaligen Freund, der jetzt mein Ehemann ist, und er war sehr einfühlsam, eine zutiefst vernünftige Person und er war in der Lage, mir irgendwie dabei zu helfen", erklärt die 47-Jährige. Ob das Paar auch heute noch ab und zu gemeinsam illegale Substanzen konsumiert, ließ sie offen.

Fakt ist aber: Das war nicht Gwyneth' einziger Trip. Die Unternehmerin brachte vor Kurzem eine Duftkerze auf den Markt, die den Titel "This smells like my vagina" trägt. Wie sie auf den außergewöhnlichen Namen kam, verriet sie bei Late Night with Seth Meyers: "Ich roch an diesem wunderschönen Ding und sagte: 'Das duftet wie meine Vagina', aber das war bloß ein Scherz. Ich war auf Pilzen!"

Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk
Instagram / gwynethpaltrow
Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk
Schauspielerin Gwyneth Paltrow
Instagram / gwynethpaltrow
Schauspielerin Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrow Januar 2020
Getty Images
Gwyneth Paltrow Januar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Gwyneth so ein pikantes Detail ausplaudert?872 Stimmen
320
Ja, ich bin nicht überrascht.
552
Nein, damit habe ich überhaupt nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de