Ein Pärchenfoto der etwas anderen Art! Bevor Julia Prokopy (24) und Nico Schwanz (42) ihre Beziehung im Oktober öffentlich machten, führten sie ihre Fans und Presse eine Weile an der Nase herum. Zunächst sollte niemand von ihrer Liebe wissen – und das gelang dem Paar dann doch eher schlecht als recht. Schnell kam unter anderem Promiflash hinter die Liebelei der zwei. Julia teilte nun das allererste Pärchen-Pic, das noch während der Heimlichtuerei entstanden ist.

In ihrer Instagram-Story hatten die Fans jetzt die Chance, der ehemaligen Bachelor in Paradise-Teilnehmerin alle möglichen Fragen zu stellen. Ein User bat die Blondine darum, das allererste Foto zu teilen, das sie mit Nico gemacht hat. Das ziemlich ulkige und vor allem verwackelte Selfie folgte prompt – und zu diesem Bild gab es dann noch eine witzige Geschichte obendrauf. "Das Bild ist in unserer Versteckspielzeit entstanden, als es noch nicht öffentlich war. Wenn wir unterwegs waren, haben wir versucht, freundschaftlich zu wirken", plauderte Julia aus und gestand sich selbst ein: "Hm, sieht eindeutig freundschaftlich aus."

Mittlerweile müssen sie ihre Liebe nicht mehr geheimhalten – nun darf jeder sehen, wie verknallt die zwei sind. Für Julia und Nico ging es kürzlich sogar zusammen nach Punta Cana, wo sie ihren ersten gemeinsamen Trip in vollen Zügen genossen. Für den 42-Jährigen war es übrigens eine kleine Premiere: Noch nie zuvor war er mit einer Partnerin im Liebes-Urlaub.

Julia Prokopy und Nico Schwanz, November 2019
Christoph Hardt / Future Image
Julia Prokopy und Nico Schwanz, November 2019
Julia Prokopy und Nico Schwanz
Instagram / nicoschwanz
Julia Prokopy und Nico Schwanz
Julia Prokopy und Nico Schwanz
Instagram / julia_prokopy
Julia Prokopy und Nico Schwanz
Hättet ihr bei diesem Bild gedacht, dass die beiden nur Freunde sind?188 Stimmen
34
Klar, warum nicht?
154
Niemals sind die auf dem Bild nur "Freunde"!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de