In der Musik bleibt Nipsey Hussle (✝33) unvergessen! Ende März 2019 wurde der Rapper völlig überraschend auf offener Straße vor seinem eigenen Laden in Los Angeles erschossen. Über 20.000 Menschen nahmen bei der Trauerfeier im Staples Center Abschied von dem Musiker. Rap-Kollege Meek Mill (32) will dem Künstler nun erneut seinen Respekt zollen: Er veröffentlichte zu Ehren des Sängers einen emotionalen Song!

Für den Tribut holte sich Robert Williams, wie Meek Mill mit bürgerlichem Namen lautet, einen weiteren Musiker an seine Seite: Wie Warner Music berichtete, arbeitete der Künstler für den Titel "Letter To Nipsey" mit dem frischgebackenen Grammy-Preisträger Roddy Ricch zusammen. Das Lied soll eine aufbauende Botschaft vermitteln. Neben dem Moment der Beerdigung ihres gemeinsamen Freundes, singt das Duo auch über die Gegenwart und wie sie den schweren Verlust versuchen, zu verkraften.

In einem Interview mit dem Musikmagazin Rolling Stone sprach Roddy über die frühere Zusammenarbeit mit dem verstorbenen Nipsey: "Wenn ich die Platin-Plakette neben das Porträt hänge, ist mein Bruder nicht hier, um das mit mir zu teilen. Das hat mir wehgetan", erklärte er. Bei der diesjährigen Grammy-Verleihung feierte das neue Musikstück sein Debüt. Alle Erlöse gehen an Nipseys Hinterbliebene.

Nipsey Hussle im Juni 2018
Getty Images
Nipsey Hussle im Juni 2018
Roddy Ricch im Februar 2019
Getty Images
Roddy Ricch im Februar 2019
Meek Mill im Oktober 2018
Getty Images
Meek Mill im Oktober 2018
Wie findet ihr den neuen Song von Meek Mill und Roddy Ricch?12 Stimmen
7
Der Song ist der absolute Knaller – ich feier ihn!
5
Das ist leider absolut nicht mein Musikgeschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de