Hilary Duff (32) und Matthew Koma bekommen nicht genug voneinander! Erst im Dezember gaben sich die Schauspielerin und ihr Partner bei einer familiären Gartenzeremonie das Jawort. Kurz darauf ging es in die Flitterwochen nach Südafrika. Mittlerweile sind die Eltern der kleinen Banks Violet Bair (1) zurück aus ihrem Honeymoon und wieder in ihrem Alltag angelangt. Und da geht es für Hilary und Matthew nun ab ins Gym. Die Session schüttete jedoch bei den beiden nicht nur Adrenalin, sondern offenbar auch eine Menge Endorphine aus: Das frischvermählte Paar knutschte danach sehr ungeniert und hingebungsvoll auf der Straße!

Gesichtet wurden das Paar am Freitag nach einer Trainingsstunde vor dem Promi-Hotspot Alfred's in West Hollywood. Lässig gekleidet in Sportklamotten, gönnten sich Hilary und Matthew dort einen Kaffee. Nach einem Plausch mit einem Bekannten ging es für die beiden dann zu Hilarys Auto. Dort trennten sich ihre Wege. Die 32-Jährige und ihr Liebster ließen sich beim Abschied richtig viel Zeit und küssten sich innig.

Offenbar sind die Glücksgefühle ihrer Flitterwochen noch lange nicht verflogen. Die Zeit in Südafrika war für die Turteltauben super aufregend, wie Hilary in einem Interview ausplauderte: "Wir haben die coolsten Sachen gemacht. Keiner von uns war jemals auf einer Safari. [...] Wir haben Nashörner, Löwen, Tiger, Elefanten und Büffel gesehen – und das innerhalb der ersten zwei Tage."

Wie findet ihr es, dass die beiden so offen auf der Straße knutschen?140 Stimmen
127
Toll, ich schaue sie mir gerne an.
13
Das sollten sie lieber zu Hause machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de