Tayisiya Morderger (22) wollte sich bei Bauer sucht Frau verlieben – vergebens. Zwar schien die Chemie zwischen der Blondine und ihrem Wahl-Landwirt Matthias zu stimmen, doch der finale Funke wollte einfach nicht überspringen. Nach der gemeinsamen Hofwoche trennten sie sich im Guten und blieben Freunde. Seitdem war die Profi-Tennisspielerin solo unterwegs. Doch jetzt hat sich das Liebes-Blatt gewendet: Tayisiya schwebt wieder auf Wolke sieben!

"Ja, ich habe jemanden kennengelernt", plauderte die Dortmunderin im Promiflash-Interview aus. Die beiden genießen aktuell noch die Rosarote-Billen-Phase, schließlich seien sie erst "seit Kurzem" zusammen. "Ich wollte unbedingt den Film 'Joker' gucken und alle meine Freunde hatten den schon gesehen. Ich habe alle gefragt, aber niemanden gefunden, der nochmal mit mir da rein wollte", erinnerte sich Taya. Der Partner ihrer Zwillingsschwester Yana (22) konnte helfen: "Ich hab ihn gefragt: 'Hast du vielleicht jemanden, der mit mir den Film gucken möchte?' Und dann hat er mir meinen jetzigen Freund vorgestellt."

Eine Verkupplungs-Aktion sei das aber keinesfalls gewesen. "Ich habe nicht mal dran gedacht. Ich habe wirklich einfach nur nach einer Begleitung gefragt. Es hätte auch eine Freundin von ihm sein können", beteuerte Tayisiya. Dass Amors Pfeil ins Schwarze getroffen hat, war purer Zufall: "Aber ich bin froh, dass es gekommen ist."

"Bauer sucht Frau"-Kandidaten Matthias und Tayisiya
MG RTL D
"Bauer sucht Frau"-Kandidaten Matthias und Tayisiya
Yana und Tayisiya Morderger im Oktober 2019
Instagram / tayuschka
Yana und Tayisiya Morderger im Oktober 2019
Tayisiya Morderger im November 2019
Instagram / tayuschka
Tayisiya Morderger im November 2019
Wollt ihr mehr von Tayisiya erfahren?1464 Stimmen
275
Ja, unbedingt! Ich freue mich über jede Info.
1189
Muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de