Dieser Star hatte wohl den schwersten Gang über den roten Teppich! Zum 92. Mal wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag die Oscars verliehen und wie gewohnt, sorgte das Event für ordentlich Trubel in Hollywood. Neben den glorreichen Gewinnern lösten auch die Outfits der Gäste ein riesiges Blitzlichtgewitter aus. Einige Looks stachen dabei zwischen allen anderen hervor – ob besonders schön oder ziemlich schräg. Janelle Monáes (34) Kleid fiel vor allem wegen seines Gewichts auf!

Die Schauspielerin trug eine silberne Kreation von Ralph Lauren (80), die allerdings weniger durch ihre A-Linien-Form, den offenen Rücken oder die ungewöhnliche Kapuze auffiel: Stattdessen waren die mehr als 168.000, von Hand aufgestickten Swarovski-Kristalle auf dem Stoff ein gewaltiger Blickfang. Wie People schrieb, soll die Anfertigung sage und schreibe 600 Stunden gedauert haben! Doch nicht nur das: Das gute Stück hatte so viel Gewicht, dass gleich vier Leute den Rock Janelle bringen mussten.

Dabei war die 34-Jährige nicht die Einzige, die für ihren perfekten Auftritt auf einem Red Carpet auf Hilfe angewiesen war: Bei den diesjährigen Grammy Awards Ende Januar schwebte Ariana Grande (26) in einem atemberaubenden Ballkleid an den Kameras vorbei. Und damit jede der unzähligen Tülllagen richtig fiel, huschten immer wieder Assistenten um die Sängerin herum und zupften den Stoff in Form.

Janelle Monáe bei den Oscars 2020Getty Images
Janelle Monáe bei den Oscars 2020
Janelle Monáe bei den Oscars 2020Getty Images
Janelle Monáe bei den Oscars 2020
Ariana Grande bei den Grammy Awards 2020Getty Images
Ariana Grande bei den Grammy Awards 2020
Wie findet ihr Janelles Look?905 Stimmen
557
Total schön, ich liebe das Kleid!
348
Mir gefällt es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de