Darauf hat sich das Warten doch gelohnt! Heute Abend flimmerte nun die letzte Casting-Folge des Erfolgsformats DSDS über die Mattscheiben – die mehr oder weniger talentierte Kandidaten gaben noch einmal alles, um Pietro Lombardi (27), Oana Nechiti (31) und Co. von sich zu überzeugen. Doch den wohl größten Eindruck hat Raphael Goldmann bei den Juroren hinterlassen: Ausgerechnet DSDS-Chef Dieter Bohlen (66) belohnte den 27-Jährigen mit seiner goldenen CD, die er bis zuletzt aufgehoben hatte!

Der Strahlemann aus Oldenburg hatte wacker gekämpft eine beachtliche Performance hingelegt: Zuerst bezauberte er mit seiner Version des Train-Hits "Drops Of Jupiter", anschließend bewies er sogar noch sein Talent am Klavier und schmetterte dazu einen Medley aus Adel Tawils (41) "Gott steh' mir bei" und dem Klassiker "Ain't No Sunshine". Für diese Hammer-Performance wurde Rapha die allergrößte Ehre zuteil – ohne um den heißen Brei herumzureden verkündete Dieter: "Ich mach's kurz: Du kriegst die Goldene!"

Das Stimmwunder brauchte einige Sekunden Zeit, um sein Glück zu begreifen – kein Wunder: Schließlich ist die Platte ein direktes Ticket in den Recall nach Südafrika! Damit hat sich sein Ziel für die Show quasi schon erfüllt! "Ich will mindestens in den Auslands-Recall kommen", hatte er vorab verraten. Was denkt ihr: Wird Rapha weit kommen? Stimmt ab!

Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei DSDS 2020ActionPress
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei DSDS 2020
Dieter Bohlen bei DSDS im April 2019Getty Images
Dieter Bohlen bei DSDS im April 2019
Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar"TVNOW / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar"
Was denkt ihr: Wird Rapha es bei DSDS weit bringen?812 Stimmen
723
Auf jeden Fall!
89
Nein, das denke ich eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de