Vanessa Bryant (37) teilt knuffige Momentaufnahmen ihres jüngsten Kindes. Die Witwe von Kobe Bryant (✝41), der kürzlich zusammen mit ihrer Tochter Gianna und sieben weiteren Menschen bei einem Helikopterabsturz ums Leben kam, befindet sich noch in tiefer Trauer. Im Netz macht die 37-Jährige immer wieder deutlich, wie hart der Verlust für sie sei. Neben einigen Erinnerungen an ihre verstorbenen Liebsten befindet sich nun aber auch ein zuckersüßer Clip ihrer Tochter Capri auf ihrem Kanal.

In dem Instagram-Video schafft es das sieben Monate alte Baby, mit etwas Hilfe aufzustehen und seine ersten wackeligen Schritte zu machen. Dabei grinst es breit in die Kamera, während sich auch die stolze Mama hörbar über die Entwicklung freut. Augenblicke, die Capris Vater und Schwester nicht mehr miterleben können. Und Vanessa erinnert auch mit diesem Post an die beiden: "Sie sieht genauso aus wie Gigi mit den Augen ihres Papas", schreibt sie dazu.

Ihre drei Kinder sind der Grund, warum Vanessa nach dem Schicksalsschlag noch die Kraft finde, weiterzumachen: "Wie soll ich jeden Morgen aufstehen, wenn sie es nicht mehr kann? Ich bin am Boden. Aber ich muss für meine anderen drei Töchter stark sein!", heißt es in einem weiteren emotionalen Netz-Beitrag.

Vanessa und Kobe Bryants Tochter Capri, Februar 2020Instagram / vanessabryant
Vanessa und Kobe Bryants Tochter Capri, Februar 2020
Vanessa Bryant mit ihrem Mann Kobe und den Töchtern Gianna und Natalia, Dezember 2014Getty Images
Vanessa Bryant mit ihrem Mann Kobe und den Töchtern Gianna und Natalia, Dezember 2014
Vanessa Bryant bei einem Event im November 2014Getty Images
Vanessa Bryant bei einem Event im November 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de