Das ist ja schon beinah rekordverdächtig! Heute Abend geht "Das große Promibacken" in die vierte Runde. Dieses Mal stellen sich wieder acht backwütige Stars den zuckrigen Aufgaben. Unter anderem werden Angelina Heger (28), Ross Antony (45) und Rebecca Mir (28) um die Wette kneten, rühren und verzieren. Dabei kam eine beachtliche Anzahl von Torten heraus: Stolze 98 Backwerke zauberten Angelina, Ross und Co. in der gesamten Staffel!

Das gab Sat.1 in einer Pressemitteilung bekannt. Um "Deutschlands bester Promibäcker 2020" zu werden, müssen sich die berühmten Hobbykonditoren jede Woche in drei Backchallenges beweisen. Am Ende jeder Folge muss aber auch ein Promi die Show verlassen. Kein Wunder also, dass dabei insgesamt 98 Backkunstwerke entstanden sind. Für Schlagerstar Ross hat das aber eine ganz schön große Herausforderung dargestellt: "Normalerweise kann ich kaum zehn Minuten still sitzen. Beim Backen musste ich fünf Stunden stehen und bin an meine Grenzen gestoßen." Nicht mal zur Toilette konnte der 45-Jährige gehen.

Wer wohl in die Fußstapfen von Sarah Lombardi (27) und Evi Sachenbacher-Stehle (39) treten wird? Für Model Rebecca wird es wohl in den kommenden sechs Folgen besonders schwierig. Sie muss in der beliebten Back-Show unter anderem auch gegen ihren Ehemann Massimo Sinató (39) antreten.

"Das große Promibacken“ – ab Mittwoch, 12. Februar 2020, um 20:15 Uhr in SAT.1.

Angelina Heger bei "Das große Promibacken" 2020
SAT.1 / Claudius Pflug
Angelina Heger bei "Das große Promibacken" 2020
Ross Antony bei "Das große Promibacken" 2020
SAT.1 / Claudius Pflug
Ross Antony bei "Das große Promibacken" 2020
Massimo Sinató und Rebecca Mir bei "Das große Promibacken" 2020
SAT.1 / Claudius Pflug
Massimo Sinató und Rebecca Mir bei "Das große Promibacken" 2020
Schaut ihr "Das große Promibacken"?713 Stimmen
608
Ja, ich liebe diese Show!
105
Nein, das ist nicht so mein Ding!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de