Chris Brown (30) gönnt sich ein weiteres Tinten-Kunstwerk! In den vergangenen Jahren hat sich der Musiker den Körper wiederholt mit Tattoos verzieren lassen: Den gesamten Oberkörper des "With You"-Interpreten schmücken inzwischen Dutzende Motive, selbst auf seiner linken Wange prangt bereits ein winziges Bildchen. Nun hat sich der US-Amerikaner erneut unter die Nadel gelegt – doch sein neuestes Tattoo sorgt für jede Menge Spott: Chris hat sich einen Turnschuh ins Gesicht stechen lassen!

Auf seinem Instagram-Account präsentierte Tätowierer Joaquin Lopez am Dienstag sein neues Werk: Scharf gestochen ziert ein circa fünf Zentimeter großer Basketball-Sneaker der Marke Nike, genauer das Modell Air Jordan, Chris' Wange unterhalb des Ohrs. Auch auf Bildern der Grammy-Verleihung im Januar ist die bleibende Malerei deutlich zu erkennen. Welche Bedeutung das Tattoo genau hat, verriet der Sänger bisher zwar nicht, doch der 30-Jährige ist seit Jahren bekennender Fan des Schuhwerks.

Chris ist jedoch nicht der einzige Promi, der seit Kurzem ewige Tinte direkt im Gesicht hat: Am Dienstag präsentierte Model Amber Rose (36) voller Stolz ihr neues Tattoo. Direkt unter dem Haaransatz der Zweifach-Mama sind die Namen ihrer Söhne Slash und Sebastian (6) alias Bash zu lesen.

Chris Browns neues TattooInstagram / gangatattoo
Chris Browns neues Tattoo
Chris Brown bei den Grammys im Januar 2020Getty Images
Chris Brown bei den Grammys im Januar 2020
Amber Rose im Februar 2020Instagram / amberrose
Amber Rose im Februar 2020
Wie gefällt euch Chris' Gesichts-Tattoo?437 Stimmen
38
Richtig cool!
399
Das ist gar nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de