Saskia und Malin mussten in der gestrigen Folge von Germany's next Topmodel das Feld räumen: Heidi Klum (46) hatte leider kein Foto für die beiden. Zu Beginn von Woche vier wollten insgesamt 25 Bewerberinnen die Model-Mama von sich überzeugen – am Ende waren es dann nur noch 23. Saskia und Malin wurden von ihr nach Hause geschickt. Jetzt melden sich die beiden erstmals zu Wort. Ob sie ihren Exit inzwischen verkraftet haben?

Gerade Saskia bekam beim Nacktshooting ihr Fett weg. Die Fotografin zweifelte sogar an ihren Modelqualitäten. "Ich bin trotz der harten Kritik extrem dankbar für diese unglaubliche Zeit und die einmalige Erfahrung, die ich sammeln durfte", beteuert die Studentin auf Instagram. Sie sei einfach stolz, so weit gekommen zu sein, immerhin hätten sich so viele schöne Mädchen beworben. "Meine letzten Worte an Heidi waren: 'Danke dir für alles' und damit schließe ich dieses aufregende Kapitel mit einem Lächeln ab."

Auch Malin scheint das TV-Abenteuer in vollen Zügen genossen zu haben. "Ich hatte eine schöne Zeit bei GNTM 2020 und freue mich über die Erfahrung, die ich sammeln konnte", versichert die 21-Jährige auf ihrem Insta-Kanal. Sie konzentriert sich nun ganz auf die Zukunft: "Keine Sorge, auch wenn ich es im ersten Moment vorhatte, werde ich das Modeln nicht sofort an den Nagel hängen. Seid gespannt, was noch alles passieren wird."

Saskia, Ex-GNTM-Kandidatin 2020Instagram / saskia.gntm2020.official
Saskia, Ex-GNTM-Kandidatin 2020
Saskia, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020Instagram / saskia.gntm2020.official
Saskia, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Malin, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020Instagram / malin.gntm2020.official
Malin, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Hat euch Malin und Saskias Rausschmiss überrascht?322 Stimmen
87
Ja. Ich hab andere auf der Abschussliste.
235
Nein. Das war schon gerechtfertigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de