Dieser kleine Patzer wurde auf Orlando Blooms (43) Haut verewigt! Der Schauspieler hat seinem kleinen Sohn Flynn Bloom (9) vor wenigen Tagen ein besonderes Liebesgeschenk gemacht: Der 43-Jährige hat sich ein Erinnerungstattoo für seinen Liebling stechen lassen. Die Zahlenkombination auf seinem Arm steht für Flynns Geburtsdatum und den Geburtszeitpunkt, die Striche und Punkte sind Morsezeichen für den Namen seines Sprösslings – doch genau bei denen hat sich ein Fehler eingeschlichen!

Denn wenn man die Morsezeichen übersetzt, steht auf dem Unterarm des "Herr der Ringe"-Stars nicht etwa "Flynn" sondern "Frynn". Der Tattoo-Künstler hat einen Punkt vergessen und somit den gesamten Namen verändert: Der Code für den Buchstaben L ist nämlich Punkt, Strich, Punkt, Punkt – das letzte Zeichen fehlt aber bei Orlandos Tattoo und steht somit für ein R. Dieses Missgeschick ist dem Mann von Katy Perry (35) und seinem Tätowierer Balazs Bercsenyi auch aufgefallen. Der Farbenakrobat verspricht auf Instagram: "Ja, ein Punkt fehlt, das wird aber noch ausgebessert."

Flynn stammt aus Orlandos Beziehung mit seiner damaligen Frau, dem australischen Model Miranda Kerr (36). Der Kleine wurde 2011 geboren und ist mittlerweile neun Jahre alt. Zwei Jahre nach seiner Geburt wurde das einstige Traumpaar offiziell geschieden.

Orlando Bloom mit seinem neuen Tattoo im Februar 2020Instagram / orlandobloom
Orlando Bloom mit seinem neuen Tattoo im Februar 2020
Orlando Bloom mit seinem Tätowierer im Februar 2020Instagram / orlandobloom
Orlando Bloom mit seinem Tätowierer im Februar 2020
Miranda Kerr und Orlando Bloom 2011 in Santa MonicaGetty Images
Miranda Kerr und Orlando Bloom 2011 in Santa Monica
Wäre euch der Fehler aufgefallen?384 Stimmen
39
Klar, das ist echt ein unschöner Patzer!
345
Nein, ich kenne mich mit Morsezeichen nicht aus...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de