Kim Kardashian (39) und Kanye West (42) mögen's nicht nur luxuriös! Als erfolgreiche Unternehmerin und mega-berühmter Rapper haben die Brünette und ihr Ehemann inzwischen ein riesen Vermögen angehäuft. Gemeinsam mit ihren vier Kindern North (6), Saint (4), Chicago (2) und Psalm leben die Turteltauben in einer 60 Millionen Dollar teuren Villa mit jeder Menge Personal und hauseigenem Koch. Doch bei Kimye muss nicht jeden Tag erlesene Feinkost auf den Tisch – im Gegenteil: Bei einer Paris-Reise schmausten die beiden nun ganz "normal" in einer Fast-Food-Kette!

Auf ihrem Instagram-Profil ließ Kim ihre Follower am Mittwoch an ihrem Kurztrip in die Stadt der Liebe teilhaben. So veröffentlichte die 38-Jährige unter anderem ein kurzes Video, das sie gemeinsam mit ihrem Gatten in einer Filiale der Kette Kentucky Fried Chicken, kurz KFC, zeigt: In einem hautengen Kleid steht die Keeping up with the Kardashians-Darstellerin vor dem Selbstbedienungsschalter und ordert mit Kanye einige Snacks!

Wie Daily Mail berichtet, handelte es sich bei dem Chicken-Wing-Genuss nur um einen Zwischenstopp auf einer Shopping-Tour: Nach ihrer Snack-Pause besuchten Kim und Kanye das Luxus-Label Jean Paul Gaultier. Via Social-Media teilte die Beauty von dort einen weiteren süßen Clip, der sie mit ihrem Mann beim Busseln im Fahrstuhl präsentiert.

Kim Kardashian und Kanye West 2020
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Kanye West 2020
Kim Kardashian und Kanye West bei Kentucky Fried Chicken
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Kanye West bei Kentucky Fried Chicken
Kim Kardashian und Kanye West in Paris
Instagram / B8w5HRSgDFg
Kim Kardashian und Kanye West in Paris
Hättet ihr gedacht, dass die beiden auch mal Fast Food essen?264 Stimmen
216
Ja, jeder gönnt sich gelegentlich etwas!
48
Nein, ich dachte, sie ernähren sich super-gesund!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de